Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Sonstiges

Thema: Wie seid ihr zu Donnie Darko gekommen?

Nucky
Verfasst am: 27.01.2011, 13:03
Anmeldedatum: 24.01.2011 Beiträge: 6
Ich bin an den Film gekommen, als ich vor ca. zwei Jahren mit Freunden im Urlaub war. Der Film lief im deutschen Fernsehen, dass wir in unserem Ferienhaus an der Costa Blanca geguckt haben Very Happy War ne coole Hütte, die wir ziemlich günstig geschossen hatten. Wir dachten uns, dass wir das meiste ausm Urlaub rausholen wollten und das endete den einen Abend im Delirium. Naja, jedenfalls weiß ich noch, das war für uns alle ein absolut verkaterte Tag und das letzte, was wir machen wollten, war irgendwas unternehmen, also sind wir zuhause geblieben. Da lief dann der Film und wir kannten den alle nicht. Reine Begeisterung Very Happy

Das war schon ein cooler Urlaub. Ist echt lustig, wenn man sich mal ein paar Bilder von der Gegend ansieht, dann passt das überhaupt nicht zur düsteren DD-Atmosphäre. Naja, es kommt, wie es kommt. Jedenfalls war dann meine erste Amtshandlung zu Hause wieder die DVD bei www.amazon.de zu kaufen und das hat sich alleine fürs Bonusmaterial gelohnt :)
ohyeah
Verfasst am: 27.01.2011, 17:08
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Hi, kennst Du beide Fassungen? War das die Kinofassung, die Du vor zwei Jahren im Urlaub gesehen und Dir gekauft hast? Wusstest Du, dass es auch eine Fassung davor gab? Schon den Directors Cut die Fassung die danach veröffentlicht worden ist gesehen? Kennst Du den größten Donnie Darko Fan? Hehehe ... ich (1,82 m) bin's definitiv nicht .

btw hier im Forum gibt es einen "Vorstell-Thread".

Danke für die Links ... ich hab gerade 28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden Costa Blanca gebucht Wink

http://www.donniedarkofilm.com/

"Nucky", so heißt übrigens Donnie's Wellensittich Idee

... wenn er denn einen hat Musik

Donnie vs. Frank

http://www.youtube.com/watch?v=603aj5378bA

lg, ohyeah

Have Fun! Very Happy
Nucky
Verfasst am: 28.01.2011, 10:53
Anmeldedatum: 24.01.2011 Beiträge: 6
Hi Oh Yeah,
Nein, ich wusste nicht, dass es zwei Fassungen gibt. Ich glaube, dass ich nur die Kino-Fassung gesehen habe soweit. Unterscheiden die sich sehr?

Ich habe mich Nucky nach Nucky Thompson aus der Seire Boardwalk Empire genannt. Geniale Sendung: http://www.youtube.com/watch?v=j5fpNXPVG1k

Ist zwar nicht mysteriös, aber saucool :) Steve Buscemi ist eh der King, wenn du mich fragst...
ohyeah
Verfasst am: 28.01.2011, 15:12
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Nucky hat Folgendes geschrieben:

Nein, ich wusste nicht, dass es zwei Fassungen gibt. Ich glaube, dass ich nur die Kino-Fassung gesehen habe soweit. Unterscheiden die sich sehr?


... eigentlich sind's ja drei. Die Ur- oder Sundance Fassung, lief damals in einigen Open-Air Kinos in Deutschland. Hat keiner von den Leuten hier gesehen und die ist um ca. 10 Minuten länger als die Kinofassung.

http://www.filmfestivals.com/servlet/JSCRun?obj=FicheFilmSundance&CfgPath=ffs/filmweb&id=2194

http://www.ofdb.de/film/10251,Donnie-Darko

Den Director's Cut muss man nicht gesehen haben. Hat man Donnie Darko (die Kinofassung) erstmalig unter Drogeneinfluss gesehen flasht die einen in ein anderes Universum (TU). Der Director's Cut bringt dich wieder in deine Realität (in dein PU) zurück Wink

Ne im ernst ... den Director's Cut darf man gesehen habe.

http://www.amazon.de/DONNIE-DARKO-Directors-Limited-2-Disc/dp/B0026UHEGA

(schon alleine wegen der schönen Verpackung)

... falls Du dir nur den Film ansehen möchtest, z.B. als Einzel-DVD kaufen.

http://www.donnie-darko.de/fanartikel.htm
Oh Dae-Su
Verfasst am: 28.01.2011, 17:13
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Kinoversion gibs auch im Steelbook, das sind wenigstens noch richtige Blechbüchsen mit DVD drin und nicht das Zeug was heute als Steelbook verkauft wird.
http://www.amazon.de/Donnie-Darko-Collectors-DVDs-TinBox/dp/B000100CDE/ref=sr_1_9?s=dvd&ie=UTF8&qid=1296227470&sr=1-9
Schrader
Verfasst am: 22.11.2011, 18:14
Anmeldedatum: 11.11.2011 Beiträge: 5
Ich bin durch meine beste Klassenkameradin drauf gekommen. Sie hat ihn mir wärmstens empfohlen, aber dann hat es noch bestimmt drei Jahre gedauert, bis ich ihn mir aus der Videothek ausgeliehen habe.

Lange hat es nicht gedauert bis ich ihn nochmal sehen wollte, also kam dann auch schon sehr bald die DVD dazu ;)

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Fotobuch zum Film und dem Regisseur
Vorheriges Thema anzeigen: DD Blue Ray in Deutschland?!
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.