Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Interpretationen

Thema: "They made me do it" ... ?

iefes
Verfasst am: 11.04.2007, 00:30
Anmeldedatum: 10.04.2007 Beiträge: 3
Hi

also der Satz der am nächsten tag auf das schulgelände geschmiert ist, was hat der zu bedeuten? wen meint er mit they ( sie ) und es hat ihn doch eig niemand gezwungen es zu tun oder doch??? Da war doch nur frank der ihm gesagt hat dass er es tun soll, und donnie wollte es doch auch selbst...also
1. warum "they" ?
2. warum gezwungen???

mh...versteh das echt ncih ganz...

erklärts mir bitte wenn ihr bescheid wisst...
JaRaDa
Verfasst am: 11.04.2007, 00:38
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Mit "They" sind die manipulierenden Toten und Lebenden gemeint. Es gibt auch eine Theorie das da nicht "They made me do it", sondern "The Y made me do it", wobei das "Y" für Frank steht (Y hat ähnlichkeit zu Hasenohren...). Kannst dir ja dein eigenes Urteil bilden, wonach es eher aussieht.
iefes
Verfasst am: 11.04.2007, 01:00
Anmeldedatum: 10.04.2007 Beiträge: 3
das mit dem Y find ich doch etwas zu weit hergeholt wenn ich ehrlich bin... aber die andere these klingt einleuchtender, danke...
Donna Darko
Verfasst am: 11.04.2007, 09:46
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
ich bin eher ein fan der Y=frank-theorie, ist iwie spektakulärer! Wink
weil eigentlich ja nur frank ihn gezwungen hat, die schule zu fluten!

lg donna
JaRaDa
Verfasst am: 11.04.2007, 11:00
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Nach meiner meinung sieht das auch eher aus wie "The Y"

Donna Darko
Verfasst am: 11.04.2007, 13:43
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
ja, stimmt, weil das Y so versetzt und leicht höher als die andere schrift ist! vllt aber auch nur zufall Wink (hoffentlich nicht!!! Very Happy )
Gloimann
Verfasst am: 11.04.2007, 14:29
Anmeldedatum: 04.09.2006 Beiträge: 501 Wohnort: Pinneberg
Was mir immer wieder auffällt:
Wenn man etwas sprayt hat man doch eine vollkommen andere Schrift als wenn man etwas klein irgendwo hinschreibt. Es ist also völliger Schwachsinn, zu versuchen den Täter anhand der Handschrift zu überführen! Filmfehler, hahahaha!
Dannie Darko
Verfasst am: 11.04.2007, 18:33
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
filmfehler, glaubst du? nein, ich glaub die "ermittler" werden hier einfach ein bisschen blöd dargestellt Very Happy
Jassy
Verfasst am: 18.04.2007, 13:43
Anmeldedatum: 21.03.2007 Beiträge: 11 Wohnort: Essen
Ich kann mich da nicht so ganz entscheiden, ob es they oder The Y ist... bissl hin- und hergerissen was ich glaube Wink
ohyeah
Verfasst am: 19.04.2007, 10:40
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen




Zitat:
ja, stimmt, weil das Y so versetzt und leicht höher als die andere schrift ist! vllt aber auch nur zufall (hoffentlich nicht!!! )


Zitat:
... ja nur frank ihn gezwungen hat, die schule zu fluten!


1+1= "Frank" Wink

Ich meine damit: Vielleicht hat ja Hasen-Frank den Satz geschrieben.

Das mit dem Bier holen: Frank was here ... stammt ja wohl nicht von Donnie????


Wenn ich mir die Schrift ansehe ... dann bin ich mir sogar ziemlich sicher,
dass wir Donnie ausschließen können?!

Was meint Ihr dazu?


They made me do it = Sie haben mich dazu gezwungen es zu machen
"Sie" ... wer immer das auch sein soll (z.B. Jim Cunningham, Seth usw.)

Donnie ist also vermutlich der ausführende Arm Franks!?

(Seine rechte Hand)

Sedet ad dexteram Patris.
Et iterum venturus est cum gloria,
judicare vivos et mortuos.
Donna Darko
Verfasst am: 19.04.2007, 13:52
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
mir ist grad was eingefallen:

vllt hat frank das beides geschrieben!
und mit "they" ist dann die höhere macht gemeint, von der frank gezwungen wird, donnie zu zwingen!
damit wäre gott als "vorgesetzter" franks allerdings auszuschließen, schließlich ist gott ja nur einer ...obwohl man das ja auch nicht sicher sagen kann, denn man darf sich ja kein bild von gott machen!
Dannie Darko
Verfasst am: 19.04.2007, 15:50
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
Zitat:
obwohl man das ja auch nicht sicher sagen kann, denn man darf sich ja kein bild von gott machen!


aber wenn, dann wäre gott wohl auch ein hase Very Happy
(wenn gott nur einer ist >>"The Y....")
Donna Darko
Verfasst am: 19.04.2007, 16:06
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
nein, gott wäre kein hase, gott wäre frank (der mensch unter dem kostüm)! Wink
Dannie Darko
Verfasst am: 19.04.2007, 17:40
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
Zitat:
und mit "they" ist dann die höhere macht gemeint, von der frank gezwungen wird, donnie zu zwingen!


diese höhere mein ich.. das müsste dann ein hase sein ^^


Zitat:
gott wäre frank (der mensch unter dem kostüm)!

der mensch unter dem kostüm, das ist ja frank, den es normal auch gibt.. meinst du das ist gott? Very Happy hm.. vielleicht sowas wie jesus, weil er ja ein mensch ist. frank ist der zweite sohn gottes! Very Happy Wink

++++++++++++++++++++++++
Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn,
unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
Und an Frank, den Typen im Hasenkostüm!
Amen.

++++++++++++++++++++++++
Donna Darko
Verfasst am: 19.04.2007, 18:35
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
lol, gut, dass ich nicht gläubig bin, dann kann ich das wenigstens lustig finden! Wink

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: paranoide schizophrenie
Vorheriges Thema anzeigen: Schlüsselszene
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.