Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Andere Filme von dem Kaliber

Thema: TV-Tipp - "Mulholland Drive" Mi, 28.03.- 23:55 - 0

ohyeah
Verfasst am: 27.03.2007, 21:14
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
David Lynch's - Mulholland Drive

Mi, 28.03. 23:55 02:15 ZDF

http://www.filmzentrale.com/rezis/mulhollanddrive.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Mulholland_Drive_%E2%80%93_Stra%C3%9Fe_der_Finsternis
Jassy
Verfasst am: 29.03.2007, 14:51
Anmeldedatum: 21.03.2007 Beiträge: 11 Wohnort: Essen
Klingt ganz interessant, hab ich aber verpasst... :/
Dannie Darko
Verfasst am: 29.03.2007, 14:57
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
also ich hab ihn mir angeguckt.. muss zugeben: hab am ende nich mehr ganz so viel mitgekriegt (kein wunder um 2 uhr) ^^
weiß nicht so richtig was ich davon halten soll.. kann man den verstehen oder ist es sinnlos das zu versuchen? ^^
ohyeah
Verfasst am: 29.03.2007, 15:38
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Zitat:
kann man den verstehen oder ist es sinnlos das zu versuchen? ^^


Kann man verstehen ... und sollte man auch -
... nachdem was ihr hier so alles zu Donnie Darko von Euch gegeben
habt ... wäre ich wirklich neugierig auf das was Euch zu diesem Film
einfällt Rolling Eyes

Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben und noch sehen wollen?!



.......................................................................................................


Für alle, die den Filme gesehen haben und nach einer schlüssigen
Interpretation suchen Google ---> "Mulholland Drive +Spoiler"

http://www.mulhollanddrive.com/switchboard.htm

http://www.wer-weiss-was.de/theme95/article1350668.html

http://www.themoviespoiler.com/Spoilers/mulholland.html

usw.

Ich hab den Film gestern zum ersten mal gesehen und Very Happy

... mir hat vor allem "Laura Harring" sehr gut gefallen! Rolling Eyes Smile Wink Very Happy

http://www.donnie-darko.de/forum/mullholland-drive-t214.html
Oh Dae-Su
Verfasst am: 29.03.2007, 16:24
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Nach DD mein Lieblingsfilm. Verstehen kann man ihn eigentlich sehr gut. Am besten sind aber einfach die Kameraeinstellungen bzw. -fahrten.
Bei der Szene hinterm Winkies Rastaurant bekomm ich schon nen Herzanfall wenn ich nur daran denke.

@ohyeah
Laura Harring is ganz net aber nichts gegen die fabelhafte Naomi Watts. Very Happy Wink
Bzw. Justin Theroux in der Szene wo er seine Frau beim Fremdgehen erwischt. Einfach genial!!!!

PS:Warum ich vor Mulholland Dribe mehr Angst habe als vor irgend nem Horrorfilm?
Als ich einmal früh im Dunkeln noch recht benommen und müde zur Garage geloffen bin und auf Arbeit wollte haben auf einmal ohne das ich sie vorher bemerkt habe auf der anderen Straßenseite zwei Läute angefangen laut zu lachen und ich schwöre euch das Lachen klang genau wie bei dem Alten Ehepaar/Eltern von Diana aus Mulholland Drive. Da hätte nur noch hinter der nächsten Ecke der Typ vom Winkies Burger hervorkommen müssen, ich währ bestimmt tot umgefallen Sad Very Happy Wink
Dannie Darko
Verfasst am: 29.03.2007, 17:05
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
ich schätze das war einfach n bisschen spät Very Happy werd ihn mir auf jeden fall nochmal angucken (bevor ich mir irgendwelche spoiler-interpretationen durchles)
ohyeah
Verfasst am: 29.03.2007, 17:19
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen


"Naomi Watts" ... is auch nicht schlecht Wink

Zitat:
Im Jahr 2001 spielte Watts die Hauptrolle in David Lynchs Thriller Mulholland Drive – Straße der Finsternis, für die sie von den Kritikern gelobt wurde. Die Rollenangebote verbesserten sich und Naomi Watts übernahm die Hauptrolle in den Publikumserfolgen The Ring (2002) und The Ring Two (2005). Ihre erste Oscarnominierung erhielt Watts im Jahr 2004 für ihre Darstellung in dem Drama 21 Gramm. 2005 spielte sie in dem Psychothriller Stay mit. Der Welterfolg kam für Naomi Watts mit der Hauptrolle in Peter Jacksons Remake des Klassikers King Kong im Jahr 2005.


... fast wie im Film (MD) Rolling Eyes



Habe ich gerade gefunden ... Smile

http://starophileimages.free.fr/wallpapers/laura_elena_harring_002.jpg
Dan
Verfasst am: 31.03.2007, 15:55
Anmeldedatum: 06.08.2006 Beiträge: 370
so leicht zu verstehen, bzw. in zu entschlüsseln, ist es ja eigentlich nicht...
und es gibt sooo viele Interpretationsmöglichkeiten, typisch Lynch halt ^^

und ich find Laura Haaring viel viel hübscher als Naomi, aber die spielt auch sehr gut Wink
ohyeah
Verfasst am: 31.03.2007, 16:32
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Zitat:
sooo viele Interpretationsmöglichkeiten ...


Meine ... Wink

Wenn den Filmschaffenden die Ideen ausgehen, dann "erträumen"
sie sich einfach den Traum eines Menschen Rolling Eyes

Wenn ich nen Film gucke, der sich mir nicht mit einem realen Abbild
der Wirklichkeit erklären läßt - dann mache ich daraus einen "Traumfilm".

Ob der Träumende dabei wieder aufwacht oder stirbt ist in den
Filmen DD und MD das Element, dass es uns anscheinend
sichtlich schwer macht diese psychologische Komponente zu sehen
und zu erkennen.

Wenn irgend etwas stirbt - z.B. die Liebe zu einem
Menschen, dann könnte man dies in einem Film ähnlich verarbeiten
als wäre die entsprechende Person (irgend etwas in mir) gestorben.

Donnie Darko hatte einen Traum.
Er wollte einmal im Leben ein Supermann sein,
wollte eine Freundin wie Gretchen,
wollte etwas ändern und bewegen ...

Der bzw. sein "Traum" ist gestorben ... wurde von einer Turbine erschlagen.

Donnie hat einfach nur eingesehen, dass seine "Träume" zu nichts
führen und das es besser ist - das Leben so zu nehmen wie es ist.
Oh Dae-Su
Verfasst am: 31.03.2007, 17:38
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Dan hat Folgendes geschrieben:
so leicht zu verstehen, bzw. in zu entschlüsseln, ist es ja eigentlich nicht...
und es gibt sooo viele Interpretationsmöglichkeiten, typisch Lynch halt ^^

und ich find Laura Haaring viel viel hübscher als Naomi, aber die spielt auch sehr gut Wink


Ich hab ja auch nicht geschrieben das er leicht zu verstehen ist Wink nur das man ihn gut verstehen kann.

PS:Geschmackssache Smile

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Sin City
Vorheriges Thema anzeigen: Thelma und Louise - Schuldirektor von Middlesex?
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.