Autor Nachricht

Foren-bersicht  ~  Beiträge von März 2004 - Mitte Juli 2006

Thema: Schlumpf-Theorie

flamic
Verfasst am: 04.08.2006, 23:04
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beitrge: 1152 Wohnort: Rostock
Tankwart
» 02.04.06 15:56 «

--------------------------------------------------------------------------------

So, hoffe die Theorie gibts noch nicht, obwohl sie mir eigentlich rel. sinnvoll erscheint; sagt einfach mal eure Meinung dazu:

So, Donnie denkt mehr mit seinem Schwanz als mit seinem Kopf, ergo: sein größtes Ziel ist es endlich mal ein Mädle flachzulegen.
Allerdings soll er ja durch ein Flugzeugtriebwerk als Jungfrau noch sterben. Er spürt es unbewusst und macht sich kurzerhand einen imaginären Freund: Frank!
Durch Frank muss er nicht sterben, allerdings wurde die Zukunft manipuliert (TU entsteht).
Hier knüpft es an die normalen Theorien an: Die ML und MT versuchen ihn endlich zum Sex zuverhelfen, da sie wissen, dass er das TU nicht zerstören wird, bevor er endlich seine Jungfernkeit verliert. Als er es endlich getan hat, stellt Frank ihm die Falle. Donnie weiss mittlerweile, dass er eigentlich tot sein sollte und das wegen ihm die Menschheit bald vernichtet wird. Er tut sein möglichstes um die Menschheit zu retten, d.h. er dreht die Zeit zurück, zu den Tag, als Frank ihn gerettet hat, bleibt allerdings im Bett liegen, lacht und freud sich innig. (er stirbt zwar, allerdings nichtmehr als Jungfrau)

Naja, ausgearbeitet ist sie nicht, aber ich denke ihr wisst was ich meine. Find ich eigentlich ganz plausibel, also:
Eure Meinungen bitte



raphael
» 02.04.06 20:09 «

--------------------------------------------------------------------------------

ich glaub die schlumpf sache und die sexsachen während der hypnose sollen halt eher ein realistisches bild von jugendlichen zeichnen, als das sie irgendwas mit dem plot zu tun haben



David
» 02.04.06 21:58 «

--------------------------------------------------------------------------------

Finde die Zeile, in der Du sagst, Donnie "dreht die Zeit zurück" etwas unklar.

Wie dreht er Deiner Meinung nach die Zeit zurück?

Du sagst ja selber, dass Deine Theorie noch nicht ausgearbeitet ist. Finde ich auch ok, nur solltest Du, wenn es soweit ist, vorallem diese Zeile verständlich und sinnvoll belegen.



Hotpants
» 02.04.06 22:45 « hotpants.ronny@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

Solltest mal deine Theorie umdenken unter dem folgenden Aspekt : Donnie hat Frank nicht erfunden, denn Frank ist ein manipulierter Toter.



Julian
» 02.04.06 23:19 « dereineking@mushu.de

--------------------------------------------------------------------------------

hähä. find die theorie super



Tankwart
» 03.04.06 16:47 «

--------------------------------------------------------------------------------

ok, erstmal danke für eure Antworten

Was haltet ihr davon: (etwas abgedrehter, aber erklärbarer^^)
Göttliche Fügung: Gott schickt Frank als eine Art Retter in der Not. Somit gewinnt er Donnies Vertrauen und bringt ihnf somit 1. mit Gretchen zu schlafen und 2. ihm die Falle zu stellen (der Nachteil dabei ist, dass Frank dabei draufgeht. vll eine art Jesus-ähnliches Opfer. Da er aber im PU sowieso wieder lebt, ist es nur von kurzer Dauer).
Jeder weiss wieder, dass die Welt dem Untergang nahe ist; Gott wusste es schon immer und statte Donnie gleich anfangs mit übermenschlichen (bzw. göttlichen ) Fähigkeiten aus. Mit Hilfe dieser Fähigkeiten und Gottes Hilfe, bringt er das Loch in der 4.Dimension über den Ort an dem alles began und dreht somit die Zeit zurück, d.h. eigentlich dreht Gott an der Zeit, dieser ist natürlich Herr über jene^^. der Rest: siehe oben.

Ok....etwas abgedrehter und versucht alles mit Hilfe Gottes ins Reine zu bringen.
Ich wette es gibt wenige, welche von dieser Theorie zusagen, aber naja^^
Was haltet ihr davon?



Tankwart
» 03.04.06 17:22 « Marcus.Sperber@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

kleinigkeit vergessen:
1. Die Welt geht natürlich unter da die Zukunft verändert wurde
2. Gott muss/sollte Donnie helfen, da er sonst im Tod genauso unglücklich wäre wie im Leben.
danke, jetzt ihr



santafu
» 05.04.06 07:07 « till.schlemminger@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

naja ich glaube ganz einfach das gott mit der ganzen sache nichts zu tun hat....der grund dafür ist das gott doch ganz einfach alles schlechte verhindern sollte um ALLE menschen glücklich zu machen! somit hätte weder DD noch grettchen noch frank auch nur in1 der universen sterben dürfen! ich persönlich glaube zwar auch so nicht an gott, aber ich denke das in dem film eine neutrale macht eine rolle spielt und nicht gott(gott müsste ja eigentlich definitiv für alle menschen sein)



Tankwart
» 05.04.06 19:38 «

--------------------------------------------------------------------------------

bin Christ, will auch jetzt mal nicht so tun als ob ich großartig ahung hab, aber meiner Meinung nach ist es nicht Gottes Pflicht alle Menschen glücklich zu machen. Wenn er alle Menschen glücklich machen sollte, müsste er den Menschen die Fähigkeit zu Lügen, morden und allen anderen entziehn. Wenn er das allerdings tut, schränkt er die Freiheit des Menschen ein und wir sin nichts anderes als Marionetten----> leere Körper ohne freie Entscheidungsmöglichkeiten. Als Richtlinie hat er uns z.B. die zehn Gebote gegeben, mit denen wir auch gut in Frieden leben könnten. Allerdings halten wir uns natürlich nich daran (ich mach keine vorwürfe, bin ja selbst nich besser^^) und sind deshalb alleinig schuld an unserem Leid.

Ok, das hatte jetzt reichlich wenig mit DD zu tun, musste nurmal raus. Halte es selbst für unwahrscheinlich, dass alles Gottes Handeln war, aber es ist nunmal eine seltsame Theorie zu einem seltsamen Film.
Aber wenn man begründen will, warum Gott gerade Donnie zu seinem Glück hilft weiss ich auch nicht. Vll hat er einfach glück gehabt und Gott hat gesehn, dass er ein Guter, aber gestrafter Mensch is und wollte ihn wenigstens einen letzten Wunsch erfüllen...
Wenn du eine bessere Idee hast, wie er die Zeit umdreht, lass es mich wissen (nicht sakastisch gemeint ). mir is keine andere eingefalln ^^




raphael
» 19.06.06 19:56 «

--------------------------------------------------------------------------------

also gott kann schon alleine aus dem grund nicht alle glücklich amchen, weil menschen sachen nur im kontrast wahrnehmen können
ohne unglück kein glück, ohne hell kein dunkel



Tankwart
» 19.06.06 20:56 «

--------------------------------------------------------------------------------

wo dann noch der andere Grund wär, dass sich die Wünsche widersprechen, z.B. wenn ich mir wünschen würde, dass du stirbst, wäre ich zwar glücklich, dass du weg bist, allerdings... wärst du tot. (war nicht gegen dich gemeint )
so, also: Es funktionier einfach nicht.
Die Sache ist, dass DD vll. von Gott ausgesonnen ist, da er ihm Leid tat oder was auch immer. Solche Sachen passieren, normalerweisse nicht in der Größe, aber vll hat Donnie einfach mal Glück im Unglück gehabt



theWhiteRabbit
» 20.06.06 02:18 «

--------------------------------------------------------------------------------

böähhh




Annalöna
» 20.06.06 15:29 «

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo, also deine Theorie finde ich klasse!Aber ficken Gretchen und Donnie echt?Weil für mich sah's nur so aus, als ob sie halt nur rummachen würden.



Annalöna
» 20.06.06 15:33 «

--------------------------------------------------------------------------------

Ups, ich hab' noch 2 Fragen.
1.WIE dreht DOnnie denn die Zeit zurück?Weil man dann ja sieht wie alles zurückgedreht wird, oder wird alles zurückgedreht weil ja das TU untergeht??Hat er die Welt gerettet, weil er Frank also umgeracht hat?
hm...oder war das schicksal?
Ich schätze mal jeder hat eine andere Theorie, das macht den Film so genial.
2.Was machen am Ende die Polizeiwägen dort vor seinem Haus?

dange schon einmal für Antworten!



Tankwart
» 20.06.06 20:28 «

--------------------------------------------------------------------------------

1. Nach der hier beschriebenen Theorie macht die Sache mit der Zeit alles Gott. Nach dem POTT läuft das natürlich ganz anders und es kehrt glaub ich bis dahin zurück, als das TU anfängt.
WIE er das genau macht... naja, mit seinen übermenschlichen Kräften, bissl Wasser und Metall und *schwupps*... alles is wieder wie sonst. naja, genau weiss ichs auch nicht
2. Das ist simpel: Wenn ein riesiger Wolkenstrudel mit Gewitter über deinem Haus wäre, käme auch die Polizei und würde nach dem rechten sehn ^^


Annalöna
» 21.06.06 17:34 «

--------------------------------------------------------------------------------

Hm..dange^^.
Ich war mir nicht sicher



Tankwart
» 21.06.06 18:00 «

--------------------------------------------------------------------------------

Joa, immer gern wieder ^^
ich weiss nich viel, aber was ich weiss versuche ich an soviele leute weiterzugeben wies geht

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nchstes Thema anzeigen: Donnie Darko-Mixtape
Vorheriges Thema anzeigen: Hasenmaske
Seite 1 von 1
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beitrge editieren, schreiben oder beantworten.

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.