Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Charaktere

Thema: Halt die Klappe!

Mr Sark
Verfasst am: 07.08.2006, 10:52
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beiträge: 1
Was soll das immer von Cherita (ka wie man den Namen schreibt sry) egal was man zu ihr sagt kommt sogut wie immer "Halt die Klappe!!!"???

und warum sieht man sie nochmal nach ihrem Auftritt bei der Talentshow auf dem Schulhof bei dem Hund?
karolherbst
Verfasst am: 07.08.2006, 10:59
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beiträge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
sie ist eine spionen und in Donnie verliebt. Also ich denke, dass sie eigenltich die Lehrer darauf überprüfen soll, ob sie den Schülern nichts sagen, was sie nicht sgane dürfen.
JaRaDa
Verfasst am: 07.08.2006, 11:37
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Weil sie ahnt, dass sie bald sterben muss...
karolherbst
Verfasst am: 07.08.2006, 11:38
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beiträge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
muss ich nicht verstehen.
chess
Verfasst am: 07.08.2006, 12:34
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
Im Originalton sagt sie: "Chut up!"
Erst wollte Richard Kelly, dass im Kino (Szene mit Frank, Gretchen und Donnie) der Film "C.H.U.D." läuft.
Zitat:
In the script, they went to see the movie “C.H.U.D.” But our friends at 20th Century Fox Archives told us it would take 8-12 weeks before they could process the paperwork to begin to tell us whether or not we might be able to use the footage from “C.H.U.D.” We needed to know in a week, and it wasn’t going to happen.

Vielleicht sollte "Chut up" wieder so ein hinweisendes Detail sein, wie CellarDoor.
Man weiß es nicht (aber komisch ist es schon, dass Kelly so einen Sprachfehler in den Film einbaut...).
Donna
Verfasst am: 07.08.2006, 16:51
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beiträge: 23 Wohnort: Heikendorf
Sie hat die Initalien CC, Donnie DD, was sind das für Kopfhörer die sie ständig trägt?
Sie treibt die Handlung ja nciht voran, als was bedeutet sie? Ist sie eine Metapher?
Ununpentium
Verfasst am: 24.08.2006, 22:55
Anmeldedatum: 20.08.2006 Beiträge: 20 Wohnort: Mödling bei Wien
ich finde sie ist die unklarste und merkwürdigste aller Nebenrollen im Film. sie kommt relativ oft ohne klare Bedeutung oder Relevanz für den Film vor (als sie nach der Aufführung vor der Schule sitzt).

Man merkt nur, dass sie iene von der Gesellschaft dikriminierte Übergewichtige ist, die sich mittlerweile selbst ausgrenzt (sie steht immer Abseits). Außerdem scheint sie in Donnie verliebt zu sein, reagiert aber auch merkwürdig auf seine "Annäherung" gegen Schluss.

@karolherbst: woher weißt du, dass sie eine Spionin ist bzw. was wäre die Relevanz für den Film?

wie gesagt.. für mich eines der größeren Rätseln des Films: Was ist ihr Zweck? Idea
karolherbst
Verfasst am: 25.08.2006, 18:53
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beiträge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
^^tschuldigung, war zu un überlegt, habe es nur mit dem rauswurf der einen Lehrerinn verbunden
Ununpentium
Verfasst am: 25.08.2006, 18:59
Anmeldedatum: 20.08.2006 Beiträge: 20 Wohnort: Mödling bei Wien
karolherbst hat Folgendes geschrieben:
^^tschuldigung, war zu un überlegt, habe es nur mit dem rauswurf der einen Lehrerinn verbunden

in einer szene lauscht sie ja dem Gespräch von dem Physiklehrer mit Donnie aber ob sie deswegen eine Spionin ist? Confused
Für mich ist sie ein einziges Fragezeichen, da sie ja auch nie mehr als "Halt die Klappe" sagt und immer traurig und einsam schaut außer am SChluss als Donnie stirbt.. da lächelt sie, wenn ich mich nicht irre...

einfach.. CONFUSING!
Freueratem
Verfasst am: 02.09.2006, 21:54
Anmeldedatum: 30.08.2006 Beiträge: 19 Wohnort: Köln- Kerpen- Mödrath
Hey.
Ich wollte nur kurz darauf eingehen, dass erwähnt wurde, dass sich "halt die klappe!" Smile auf die "Annäherungsversuche" von Donnie Darko seltsam reagiert. Höchstwahrscheinlich versteht sie doch gar nicht was donnie sagt, da sie da ja die Kopfhörer auf hat auf und eventuell Musik hört. So geht sie davon aus das sie üblicherweise wieder angegriffen wir und bringt ihren Standart Verteidigungsspruch.

Denke dass die Kopfhörer ein Symbol dafür sind, das sie sich vor lauter Angst und Ratlosigkeit in ihre eigene Welt zurückgezogen hat.

NesT (Noch einen schönen Tag)
marc
Ununpentium
Verfasst am: 03.09.2006, 10:57
Anmeldedatum: 20.08.2006 Beiträge: 20 Wohnort: Mödling bei Wien
marc götten hat Folgendes geschrieben:
Hey.
Ich wollte nur kurz darauf eingehen, dass erwähnt wurde, dass sich "halt die klappe!" Smile auf die "Annäherungsversuche" von Donnie Darko seltsam reagiert. Höchstwahrscheinlich versteht sie doch gar nicht was donnie sagt, da sie da ja die Kopfhörer auf hat auf und eventuell Musik hört. So geht sie davon aus das sie üblicherweise wieder angegriffen wir und bringt ihren Standart Verteidigungsspruch.

Denke dass die Kopfhörer ein Symbol dafür sind, das sie sich vor lauter Angst und Ratlosigkeit in ihre eigene Welt zurückgezogen hat.

NesT (Noch einen schönen Tag)
marc


das sind nur Ohrwärmer, aber sonst hast du eh Recht. Sie möchte sich ein bisschen vor der gemeinen Außenwelt isolieren
Freueratem
Verfasst am: 03.09.2006, 20:41
Anmeldedatum: 30.08.2006 Beiträge: 19 Wohnort: Köln- Kerpen- Mödrath
Aso. Rolling Eyes thx
dark angel
Verfasst am: 09.09.2006, 20:50
Anmeldedatum: 06.09.2006 Beiträge: 17 Wohnort: irgendwo im nirgenwo
lächelt cherita vll am ende weil sie von der szene im schulgang geträumt hat in der donnie sihc ihr egt relativ freundlihc annäherte?
dass wäre jetzt so meine überlegung
shine
Verfasst am: 19.09.2006, 18:34
Anmeldedatum: 19.09.2006 Beiträge: 1
Hallo
ich denke auch, dass Cherita gar nicht genau hört was Donnie sagt und aus Gewohnheit auf Abwehr geht,.
Kann es aber sein, dass Donnie das alles öfters erlebt hat, denn er sagt "bald wird es für Dich besser." Also weiß er, dass es bald eine Veränderung der Geschehnisse gibt. Aber warum soll es durch seinen Tod besser für sie werden?
Habe noch ein paar Fragen:
In dem Paralleluniversum (also die 30 Tage) gibt es Frank 2x, warum rettet er Donnie, wenn er dabei selbst sterben muß, oder wußte er nicht dass es dazu kommt, weil er mit seinen Manipulationen die Zukunft verändert hat, dass es am Ende dann ihn trifft, oder er kam schon einmal durch jemand anders ums Leben und wollte das mit Donnies Hilfe iverhindern, und mußte dann doch dran glauben, nur anders?
Kann mir da jemand helfen?
PayCloseAttention
Verfasst am: 19.10.2006, 17:11
Anmeldedatum: 17.10.2006 Beiträge: 55
shine hat Folgendes geschrieben:
...warum rettet er Donnie, wenn er dabei selbst sterben muß...


Die Frage kann man auch umdrehen. Wenn er nicht sterben würde, könnte er Donnie nicht retten. Würde er Donnie nicht retten, könnte dieser ihn nicht erschießen und somit wieder nicht retten. Harte Nuss und kaum zu begreifen. Das ist das verzwickte Paradoxon, welches bei Zeitreisen auftritt.

Dazu wirst du sicher in anderen Threads mehr drüber finden.

Ähnliches Beispiel: Jemand reist in die Vergangenheit vor seiner eigenen Geburt und erschießt seine zukünftige Mutter. Dort entsteht ein Paradoxon weil er dann die Zeitreise nie hätte antreten können. Um so länger man drüber nachdenkt, desto kranker wird es... ich hol mir lieber 'n Bier.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Warum ist Gretchen ein manipulierter Lebender ?
Vorheriges Thema anzeigen: Die Sache mit Frank
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.