Autor Nachricht

Foren-bersicht  ~  Beiträge von März 2004 - Mitte Juli 2006

Thema: Frage!

flamic
Verfasst am: 04.08.2006, 22:33
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beitrge: 1152 Wohnort: Rostock
berndd
» 06.07.06 23:53 «

--------------------------------------------------------------------------------

Nur ne kurze Frage: Was genau hat DD denn eigentlich gemacht,dass die Welt doch nicht untergeht?

Ich meine es heißt er müsse die Turbine zurückschicken....man sieht weder wie er dies tut noch irgendwas!

Und außerdem ahbe ich hier im forum irgendwo gelesen dass er eig. nicht einmal sterben müsse....wieso nicht?

Wenn er nicht stirbt,ist es ja das Selbe wie am Anfang!

Danke!





senhor dingdong
» 08.07.06 15:39 «

--------------------------------------------------------------------------------

So wie ich das sehe gibt es ja keine einzige 100%schlüssige Lösung - das mit dem TU und PU nach Kelly wirft ja z.b. immer die Frage des "selbsterschaffenden Franks" auf, den letzten Teil muss man sich halt immer selber denken: @ berndd - die "Standarttheorie" kannst du dir hier überall im Forum durchlesen.

Ich hoff zwar, dass durch das neue Forum einiges besser wird durch die Unterteilungen und Spezialisierung (da geh ich wirklich fest von aus), aber ich mein auch, dass die meisten hier sich damit abgefunden haben, dass man einfach nicht alles im Film erklären kann, nur deuten, was inzwischen nur noch den interessantesten Teil ausmacht und vielleicht deshalb hier Threads am Thema vorbei geöffnet werden

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nchstes Thema anzeigen: logikfehler?
Vorheriges Thema anzeigen: Cellanore!
Seite 1 von 1
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beitrge editieren, schreiben oder beantworten.

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.