Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Allgemeines Verständnis / FAQ

Thema: Echte Liebe oder nicht?

Graves
Verfasst am: 26.09.2008, 21:20
Anmeldedatum: 14.07.2008 Beiträge: 170
nein, gibt es nicht. höchstens zwischen schwule und frauen beim shoppen oder sowas...
und hm...die alte war doch ganz lecker... Teufel
seriousrabbit
Verfasst am: 28.02.2009, 14:43
Anmeldedatum: 28.02.2009 Beiträge: 8
Ich denke Gretchen war in Donnie niemals verliebt und hat für ihn höchstens mal Gefühle gezeigt, um sich von ihren familären Problemen abzulenken.

Klar, wenn man den Film das erste Mal sieht, dann mag es süß aussehen wie Donnie sich zum Affen macht wenn sie miteinander sprechen, aber Hand aufs Herz: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Mädchen von Gretchens Klasse mit einem Typen wie Donnie abgibt?

Donnie erscheint für einen normalen Menschen ohne Zweifel wie ein verrückter Spinner. Versetzen wir uns doch mal in Gretchens Situation. Ihr Stiefvater hatte auch psychische Probleme und stach ihre Mutter nieder. Seit dem müssen sie untertauchen. Das letzte was so einem Mädchen doch einfallen würde, wäre es sich mit einem Jungen von Donnies Schlag abzugeben.

Also entweder sie ist Hals über Kopf in ihn verliebt oder aber sie macht das wirlich nur, damit Donnie später Frank erschießt. Ersteres ist glaube ich auszuschließen. Das wäre im Film anders dargestellt worden. Wenn man mal genauer hin sieht, dann fällt einem auf, dass Gretchen in der Anfangszeit iher "Beziehung" niemals lächelt oder Donnies körperliche Nähe sucht. Sie lässt sich auch nicht gleich von Donnie küssen. Würde sie sich so verhalten, wenn sie in Donnie verliebt wäre?

Erst als sie bei dem Vortrag von den zwei Mitschülern wegen ihrer Famile aufgezogen wurde, zeigt sie Gefühle für Donnie. Auch die Sexszene entsteht nachdem sie bei Donne Trost sucht Ich glaube nicht, dass sie aus Liebe zu Donnie mit ihm ins Bett steigt, sondern weil sie nicht mehr an ihre Probleme denken möchte.
JaRaDa
Verfasst am: 28.02.2009, 14:56
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Zitat:
Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Mädchen von Gretchens Klasse mit einem Typen wie Donnie abgibt?

Also Donnie sieht erheblich besser aus als Gretchen wie ich finde.

Zitat:
Wenn man mal genauer hin sieht, dann fällt einem auf, dass Gretchen in der Anfangszeit iher "Beziehung" niemals lächelt oder Donnies körperliche Nähe sucht. Sie lässt sich auch nicht gleich von Donnie küssen. Würde sie sich so verhalten, wenn sie in Donnie verliebt wäre?


Zitat:
Ihr Stiefvater hatte auch psychische Probleme und stach ihre Mutter nieder.


Wie du selbst sagst, na klar lächelt sie nicht, da sie enorme Probleme hat und wohl noch nicht so ein Vertrauen zu einem anderen Menschen aufbauen kann. Vielleicht ist sie von Natur aus auch so, dass sie ihre Gefühle nicht so gut zeigen kann.

Zitat:
Erst als sie bei dem Vortrag von den zwei Mitschülern wegen ihrer Famile aufgezogen wurde, zeigt sie Gefühle für Donnie. Auch die Sexszene entsteht nachdem sie bei Donne Trost sucht Ich glaube nicht, dass sie aus Liebe zu Donnie mit ihm ins Bett steigt, sondern weil sie nicht mehr an ihre Probleme denken möchte.


In diesen Situation brauch sie Donnie nun mal am meisten. Und nur als Ablenkung mit Donnie zusammensein, wo Donnie sie eg aufgrund seiner eigenen psychischen Probleme daran errinnern müsste? Als Ablenkung würde ich es sehen, wenn sie ständig den Freund wechseln würde.
seriousrabbit
Verfasst am: 28.02.2009, 16:21
Anmeldedatum: 28.02.2009 Beiträge: 8
[quote="JaRaDa"]
Zitat:

Also Donnie sieht erheblich besser aus als Gretchen wie ich finde.


Damit meinte ich nicht nur das Aussehen von Donnie sondern sein Verhalten. Gretchen wird uns als eine "normale Person" eingeführt. Sie weißt zumindestens von ihrem Auftreten her keine psychischen Störungen auf. Donnie wirkt mit seinem stets gesenkten Blick nach unten etwas sonderbar. Bei ihrem ersten Gespräch kommt er wie ein komischer Spinne herüber.

Zitat:

Wie du selbst sagst, na klar lächelt sie nicht, da sie enorme Probleme hat und wohl noch nicht so ein Vertrauen zu einem anderen Menschen aufbauen kann. Vielleicht ist sie von Natur aus auch so, dass sie ihre Gefühle nicht so gut zeigen kann.


Nun, das kann sein. Aber wenn sie wirklich solche Probleme hat, würde sie sich dann mit einem scheinbar psychisch labilen Menschen abgeben? Würde sie so jemanden als Freund nehmen? Gerade in so eine Phase suchen Menschen doch einen Partner, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht und ihnen Halt gibt. Donnie ist kein Junge, der sich mit zwischenmenschlichen Beziehungen auskennt. Er sagt ihr sogar auch, dass er auch psychische Störungen hat. Ihr Stiefvater hat ihre Mutter wegen seiner psychischen Verfassung niedergestochen. Kein Mädchen der Welt würde sich doch dann noch mit so einem Jungen abgeben.

Wenn sie noch kein Vertrauen zu anderen Menschen aufbauen könnte, würde sie sich nicht so Hals über Kopf in die Beziehung mit Donnie hineinwerfen.

Zitat:
In diesen Situation brauch sie Donnie nun mal am meisten. Und nur als Ablenkung mit Donnie zusammensein, wo Donnie sie eg aufgrund seiner eigenen psychischen Probleme daran errinnern müsste? Als Ablenkung würde ich es sehen, wenn sie ständig den Freund wechseln würde.


Ich meinte nicht, dass sie aus Ablenkung mit Donnie zusammen ist. Das Hauptziel ist es, dass sie Donnie eine Falle stellen muss. Sie ist ja eine manipulierte Tote. Ich meine eher, dass sie sich Donnie erst körperlich annähert, als die negativen Gedanken um ihre Familien wieder aufkochen. Sozusagen ist er der einzige, der gerade verfügbar ist. Wäre ihre Mutter nicht verschwunden, hätten sie wohl an dem Abend keinen Sex gehabt.

Ich finde Gretchen wirkt über zwei Drittel des Films irgendwie so, als ob sie eigentlich gar nicht wirklich mit Donnie zusammen sein wollte. Bei normalen Alltagsprächen ist sie eher abwesend, so als ob sie es gar nicht interessieren würde. Zum Beispiel nach dem Auftritt nach Cunningham, als sie mit Donnie zusammen ist, sagt sie er soll die Klappe halten und wieder einkriegen. Sie zeigt kein Interesse daran, dass Donnie sich über Cunningham aufregt. Erst als das Thema gewechselt wird und sie über Grandma Death und das POTT reden, wirkt sie neugierig und interssiert. Genau so verhält es sich, als sie im Park spazieren ging. Das war meiner Meinung nach die einzig andere Stelle, in der Gretchen so dargestellt wurde, als ob sie sich für Donnie interessieren würde. Und da haben sie wieder über Zeitreisen gerdet.
loewen
Verfasst am: 27.07.2009, 13:44
Anmeldedatum: 27.07.2009 Beiträge: 2
die überlegungen hier finde ich sehr interessant und nachvollziehbar. wenn man den film das erste mal guckt dann sieht das mit donnie und gretchen schon nach einer liebesgeschichte aus, wenn dann aber die manipulierten toten und lebenden mit ins geschehen kommen...hm, dann kann man sich der sache nicht ganz so sicher sein.
und je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr tendiere ich in die richtung, dass das bei gretchen keine wahren gefühle sind...sie verspürt vielleicht schon etwas für donnie, auch wenn sie es nicht ganz einordnen kann (wie gesagt, sie ist ja manipuliert und die gefühle demnach wohl auch).
auch als gretchen bei donnie auftaucht und sagt dass ihre mutter verschwunden ist, da ertönt im hintergrund ja das lied "love will tear us apart" von joy division. also: liebe wird uns auseinanderbringen. und im audiokommentar wird schon deutlich, dass sich kelly bei allen liedern, wie und wo er sie platziert hat, was gedacht hat.
im übrigen gefällt mir die version, dass da von gretchen keine ernsthafte liebe im spiel ist, irgendwie besser. hm, finde ich realistischer und man wird ja bei allen filmen von liebesgeschichten nur so zugebombt!
CH281286
Verfasst am: 06.09.2009, 23:20
Anmeldedatum: 06.09.2009 Beiträge: 3
so.. ich habe den film zum ersten mal gesehen und finde ihn einfach faszinierend. ich hoffe einige von euch beschäftigen sich noch mit ihm und können mir ein paar fragen beantworten bzw. meinen Gedanken folgen:

- DD möchte Gretchen küssen --> sie blockt ab, denn sie wartet auf einen schönen moment --> dieser trifft ihrer meinung nach später ein --> sie stürmt aus der schule (Grund weiss ich jetzt nicht mehr genau), also eigentlich kein schöner moment und küsst ihn!?

- sie küsst ihn nicht, weil der dicke sie beobachtet (?)

- nach donnie trifft man nicht nur entscheidungen aus angst und/ oder liebe --> die angst vor dem tod stellt er sich am ende --> tod für die liebe zu gretchen

- Donnie Darko --> Superheldenname (also fiktiv) --> kleiner Junge nennt diesen Name in Anwesenheit Gretchens in der "realen" (primären) Welt?

- die Zettel an den Kühlschränken --> unterschiedliche Schriftarten --> Vergleich mit den verschiedenen Handschriften an der Tafel in der Schule

- Schwester von Donnie hat Immartikulationsschreiben von Harvard bekommen --> am ende des films sieht sie nicht so aus, als ob sie jemals studieren könnte (subjektive meinung --> sie kommt spät nach hause --> ihr freund franck nimmt drogen --> sie vielleicht auch --> ihre sachen und ihr auftreten) --> Harvard ist ein Wunschtraum von ihr

- der vater donnies meint in etwa, dass man auf die meinung anderer "scheissen" soll ("fickt euch alle") --> Wunschtraum von eigener Meinung bzw. Charakter zeigen ODER: --> möchte donnie in eine andere richtung lenken, genauso wie die lehrerin, welche aus der Schule geht und "Fuck" schreit mit blick auf die dicke chinesin

- donnie hat in der spielhalle blut am hals? --> Mutter von Gretchen verschwunden?

- Donnie ist kein Atheist, sondern Agnostiker
ohyeah
Verfasst am: 06.09.2009, 23:39
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Hi,

was willlst'n wissn?

btw

Hör' dir mal den Song von Eva an und dann beantworte mir die Frage Musik

Have Fun!

Deine Gedanken (?) ... waren schonmal sehr interessant Wink
CH281286
Verfasst am: 07.09.2009, 00:39
Anmeldedatum: 06.09.2009 Beiträge: 3
Welchen Song meinst du?

Gibt es zwei Gretchens? Eine fiktive und eine reale Gretchen.. die fiktive G. blockt den Kuss ab, weil der dicke FBI-Agent sie beobachtet..

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: FAQ (oft gestellte Fragen)
Vorheriges Thema anzeigen: Placebo?
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.