Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Sonstiges

Thema: DD - Free-TV-Premiere, am 6. August um 22.15 Uhr bei VOX

ohyeah
Verfasst am: 17.07.2006, 01:41
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
VOX, Sonntag, 06.08., Spielfilm/Thriller 22:15 - 00:20 Uhr
Free-TV-Premiere
Donnie Darko

Donnie Darko, USA 2000


Hat Donnie (Jake Gyllenhaal, r.) seinen Klassenkameraden Seth (Alex Greenwald) verraten?

Eigentlich ist Donnie Darko ein ganz normaler Teenager mit verständnisvollen Eltern und einer netten Freundin. Wäre da nicht dieser mannshohe Hase namens Frank, der ihm immer wieder erscheint und Voraussagen bezüglich der Zukunft macht. Frank ist es auch, der Donnie eines Nachts rät, sein Zimmer zu verlassen - kurz bevor eine Flugzeugturbine seine Zimmerdecke durchschlägt.

Doch Franks Ratschläge ergeben auf den ersten Blick nicht immer Sinn. So legt der Hase Donnie auch nahe, das Haus des zwielichtigen TV-Predigers Cunningham in Brand und seine Schule unter Wasser zu setzen. Die Psychotherapeutin Dr. Thurman versucht, Donnies Geheimnis auf die Spur zu kommen und mit Tabletten gegen seine Halluzinationen anzugehen, doch vergebens: Frank erscheint erneut und macht eine erschreckende Prophezeiung: In genau 28 Tagen, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden soll die Welt untergehen.

Der festen Überzeugung, dass Frank Recht hat, versucht Donnie sein Leben in die Hand zu nehmen und das Unglück zu verhindern. Zusammen mit seiner Freundin Gretchen fantasiert er von einer Zeitreise, um in der Vergangenheit geschehene Dinge rückgängig zu machen. Dieses Thema beschäftigt auch die alte Roberta Sparrow, die von allen Grandma Death genannt wird und Autorin eines Buches über Zeitreisen ist, das irgendwie mit Frank zu tun hat. Doch Donnie kommt der Lösung des Rätsels einfach nicht näher, und der Weltuntergang steht bereits kurz bevor. Was an diesem Tag schließlich geschieht, sieht allerdings ganz anders aus, als von Frank prophezeit...

Schauspieler: Jake Gyllenhaal (Donnie Darko)
Maggie Gyllenhaal (Elizabeth Darko)
Patrick Swayze (Jim Cunningham)
Drew Barrymore (Karen Pomeroy)
Jena Malone (Gretchen Ross)
Holmes Osborne (Eddie Darko)
Daveigh Chase (Samantha Darko)
Mary McDonnell (Mrs. Rose Darko)
James Duval (Frank)
Patience Cleveland (Roberta Sparrow)

Regie: Richard Kelly
Drehbuch: Richard Kelly



Und allen, die am 6. August im Urlaub sind, denen wünsche - ich einen guten Satellitenempfang Wink
flamic
Verfasst am: 17.07.2006, 07:57
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
... dann hoff ich ja mal, dass der server dem ansturm der "ahnungslosen" gewachsensein sein wird Wink
Frank
Verfasst am: 17.07.2006, 12:28
Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 53
bei der inhaltsangabe ist mir was unklar: wieso kommt es anders als frank prophezeit hat?
JaRaDa
Verfasst am: 17.07.2006, 16:00
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Ich find die Inhaltsangabe ziemlich schlecht...
flamic
Verfasst am: 17.07.2006, 21:48
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Vor einer Minute kam Donnie-Werbung auf VOX Very Happy
flamic
Verfasst am: 17.07.2006, 22:25
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
... und jetzt kam nicht richtig lange werbung Very Happy
flamic
Verfasst am: 17.07.2006, 22:25
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
das geht jetzt so bis zum 6.August Wink
JaRaDa
Verfasst am: 18.07.2006, 15:37
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Haste nix beseres zu tun?
flamic
Verfasst am: 18.07.2006, 16:14
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Spielverderber Crying or Very sad
frodo91
Verfasst am: 28.07.2006, 17:21
Anmeldedatum: 28.07.2006 Beiträge: 11 Wohnort: Witten
Hatte kein Bock so lange zu warten und hab mir den Film gestern gekauft.
Leider versauen die Werbeeinblendungen sowieso jeden Film.
Finde die Werbung für den Film irgendwie unpassend, weil die komplette Darko Familie als "am dunkelsten" hingestellt wird: dunkel, dunkler, darko.
Eigendlich ist niemand aus der Familie "dunkel" sondern Frank ist der dunkle.
flamic
Verfasst am: 28.07.2006, 17:40
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Der Spruch stammt aus einem Kinotrailer ... hat sich VOX nicht selbst ausgesucht.
frodo91
Verfasst am: 28.07.2006, 17:51
Anmeldedatum: 28.07.2006 Beiträge: 11 Wohnort: Witten
Ist trotzdem unpassend, oder?
flamic
Verfasst am: 28.07.2006, 18:08
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Na ja, irgendwie muss man ja die Massen vor den Fernseher kriegen Wink
Den wirklichen Inhalt oder die Stimmung eines Films, kann man eh nie in einem Trailer unterbringen ... dann sind sie nach dem Film wenigstens positiv überrascht.
Dispatch
Verfasst am: 28.07.2006, 21:06
Anmeldedatum: 27.07.2006 Beiträge: 79
Es steht auch "Fürchte die Dunkelheit" auf der deutschen DVD-Hülle - gnadenlos unpassend. Dazu das Bild von ihm mit der Axt... sieht aus wie ein peinlicher, billiger Horrostreifen.
JaRaDa
Verfasst am: 29.07.2006, 11:01
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Ich hab den Film auch befor ich ihn gesehen hab für n Horrorfilm gehalten...

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt ein Spiel?
Vorheriges Thema anzeigen: THE DESTRUCTORS by Graham Greene (1954)
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.