Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Andere Filme von dem Kaliber

Thema: Ruinen feat. Jena Malone

Oh Dae-Su
Verfasst am: 06.07.2008, 20:12
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
http://www.filmstarts.de/kritiken/91331-Ruinen.html
http://www.filmstarts.de/kritiken/91331-Ruinen/trailer/1242.html

Hab ihn schon parat aber noch nicht geschaut. Werd ich vieleicht dann machen.
ohyeah
Verfasst am: 07.07.2008, 17:48
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Guck ich mir gerade an Smile



Jena Malone ist das nicht die Tochter von Rambo? Confused Wink
ohyeah
Verfasst am: 07.07.2008, 19:18
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Die ersten 20 Minuten ... waren ganz okay Rolling Eyes

Das Filmende wird ja schon im Vorspann gezeigt und so erspare ich mir die restlichen 113 Minuten.

Ne im ernst - ich kann mir den Film nicht weiter ansehen weil diese besagte Eingangsszene schon seit ein oder zwei Jahren in meinem Kopf herumschwirrt und ich mir deswegen keine gesundheitlichen (seelischen) Schäden zufügen möchte.


Stellt euch vor ihr wärt in dieser Situation. Ihr seid irgendo alleine unterwegs und dabei während einer Erkundungstour in einen Graben oder einen stillgelegten Brunnen gefallen aus dem ihr ohne fremde Hilfe nicht mehr herauskommt. Die einzige Möglichkeit Hilfe herbeizuholen wäre ein Notruf mit eurem Satellitenhandy, dass ihr mit dabei habt.

Einschränkung - Ihr habt nur einen Anruf und 30 Sekunden und dann ist der Akku leer!

Und hier nun die Frage:

Wen ruft ihr an und was sagt ihr demjenigen damit der euch aus eurer misslichen Lage befreit?

Wem das zu langweilig ist - der kann sich ja den Film (FSK16) ansehen!
Donna Darko
Verfasst am: 07.07.2008, 22:03
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
Zitat:
Verfasst am: 07.07.2008, 19:18 Titel: Belegt Sad

--------------------------------------------------------------------------------

Die ersten 20 Minuten ... waren ganz okay

Das Filmende wird ja schon im Vorspann gezeigt und so erspare ich mir die restlichen 113 Minuten.

Ne im ernst - ich kann mir den Film nicht weiter ansehen weil diese besagte Eingangsszene schon seit ein oder zwei Jahren in meinem Kopf herumschwirrt und ich mir deswegen keine gesundheitlichen (seelischen) Schäden zufügen möchte.


Stellt euch vor ihr wärt in dieser Situation. Ihr seid irgendo alleine unterwegs und dabei während einer Erkundungstour in einen Graben oder einen stillgelegten Brunnen gefallen aus dem ihr ohne fremde Hilfe nicht mehr herauskommt. Die einzige Möglichkeit Hilfe herbeizuholen wäre ein Notruf mit eurem Satellitenhandy, dass ihr mit dabei habt.

Einschränkung - Ihr habt nur einen Anruf und 30 Sekunden und dann ist der Akku leer!

Und hier nun die Frage:

Wen ruft ihr an und was sagt ihr demjenigen damit der euch aus eurer misslichen Lage befreit?



Meine Mama! Wink
ne, die Polizei oder Feuerwehr! Rolling Eyes



Du musst bei Filem immer bedenken: Es sind nur Filme! Alles ist gespielt!
Ich bin auch nur ein so großer Horrorfilm-Fan, weil ich immer im Unterbewusstsein habe, was für einen Spaß die Schauspieler wohl hatten, sich gegenseitig abzuschlachten etc.!

Wären Horrorfilme Dokumentationen, dann wäre das alles andere als unterhaltsam!!
ohyeah
Verfasst am: 07.07.2008, 23:13
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Hab gerade nochmal nachgerechnet ... es sind nur noch 73 Minuten Rolling Eyes

Und das mit der Polizei oder Feuerwehr - würde ich vermutlich auch so machen. Falls jemand weitere Vorschläge hat - ich bin für jeden Tipp dankbar!

Spoiler! Die Protagonistin im Film hat zwar ein Handy - bekommt aber kein Netz.

Tipp: Kauft euch in Zukunft ein wasserdichtes Satellitenhandy Wink
Graves
Verfasst am: 16.07.2008, 20:27
Anmeldedatum: 14.07.2008 Beiträge: 170
der film ist soooo schlecht...
wollte schon vor langeweile fast in der zeit zurück reisen und mich mit einer turbine erschlagen um nicht den film sehen zu müssen....

xD

(sorry, das musste jetzt sein...)
Oh Dae-Su
Verfasst am: 16.07.2008, 20:50
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Immer noch nicht geschaut, aber wie es scheint lohnt es eh nicht.
Graves
Verfasst am: 16.07.2008, 21:24
Anmeldedatum: 14.07.2008 Beiträge: 170
nicht nur, dass es sich nicht lohnt... ich muss zugeben, dass ich den film hauptsächlich wegen jena gesehn habe...


wenn du darauf aus bist, die eingebrannte rolle von gretchen gegen eine kleine billige partyschlampe zu ersetzen, dann schau ihn dir an...

von wegen "jenna malone spielt hauptsächlich anspruchsvolle rollen..." (zitat wikipedia)

naja ...hübsch ist sie alle mal...
Donna Darko
Verfasst am: 17.07.2008, 14:02
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
Das ist aber bei Horrorfilme immer so: Die meisten sind einfach nur grottig!


Aber es gibt auch ein paar Ausnahmen: Saw! Wink
Graves
Verfasst am: 17.07.2008, 14:11
Anmeldedatum: 14.07.2008 Beiträge: 170
ich muss dir widersprechen, liebe donna.
ich bin eingefleischter horror/splatter - freak.
es gibt ein haufen genialer und morbider streifen.
nur ist das, was in den letzten paar jahren rauskommt beschissen...

btw ist saw kein horror film, sondern nen thriller mit paar blut-elementen.

der einzige "neuere" horrorfilm - nach mehr oder weniger altem manier - der mir gefallen hat, ist die verfilmung von kings kurzgeschichte "zimmer 1408".
der film setzt die klassischen horror/psycho elemente ein und versucht den zuschauer nicht mit billigen splatter effekten weg zu ekeln sonder eine extrem spannende atmosphäre zu schaffen, die ziemlich auf die nerven schlägt.


und zum thema splatter:
die meisten neuen sind sowas von fürn arsch... alle versuchen mittlerweile einen auf pseudo-comedy und ubar-trveness zu machen...das geht mir verdammt auf den sack.Autsch
da bleib ich lieber bei so genialen klassikern wie "braindead" wenns um funny-splatter geht<3

und zu no-brainer filmen wie die meisten freitag der 13. (vor allem "jason x") schweige ich mich mal...
Donna Darko
Verfasst am: 17.07.2008, 14:19
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
Zitat:
ich bin eingefleischter horror/splatter - freak.


Ich auch! Wink

Aber ich muss sagen, dass ich eher auf solche Filme stehe, die eher an die Psyche gehen - sprich: gruselige Psycho-Kinder finde ich schlimmer als ekliges Gemetzel! Bei letzterem schmeiß ich mich auch ödters mal weg vor lachen! Very Happy

Zitat:
btw ist saw kein horror film, sondern nen thriller mit paar blut-elementen.


Klar ist saw ein Horrorfilm, wird zumindest meistens so beschrieben!
Aber es ist genau wie bei DD: Interpretationssache! Wink=
Graves
Verfasst am: 17.07.2008, 14:22
Anmeldedatum: 14.07.2008 Beiträge: 170
Donna Darko hat Folgendes geschrieben:
[...] ekliges Gemetzel! Bei letzterem schmeiß ich mich auch ödters mal weg vor lachen! Very Happy


hehe, du bist mir sympathisch xD


und äh ja... beschreiben kann es jeder wie er es will...
Oh Dae-Su
Verfasst am: 17.07.2008, 20:56
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Also ich weis nicht was ihr habt. Fand den eigentlich recht solide. Gibt zwar mehrere Horror typische dumme Aktionen der Hauptdarsteller aber sonst ganz io. Gore Szenen gibts nicht viele aber wenn dann sind die auch gleich wirklich übel. Ende fand ich cool mit den Griechen hehe
5/10
Graves
Verfasst am: 18.07.2008, 23:40
Anmeldedatum: 14.07.2008 Beiträge: 170
das einzige, was mir gefallen hat, war die bein amputation <3
da hat mein herz für kurze zeit höher geschlagen ...haaaah Schlumpf


ach ja und zur film logik:

sie sind oben auf ner pyramide gefangen, haben einen schwer verletzten dabei, sind von tote umringt.
einer ihrer gruppe wurde erschossen...
aber die blonde muss ja im zelt neben ihrer besten freundin, ihrem freund ja unbedingt einen runterholen!

...ich hasse menschen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Butterfly-Effekt Interpretation für wikipedia.de
Vorheriges Thema anzeigen: Postal
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.