Autor Nachricht

Foren-bersicht  ~  Alles was nicht direkt zum Film gehört

Thema: Per Pille zum Superhirn

ohyeah
Verfasst am: 04.03.2011, 10:16
Anmeldedatum: 16.07.2006 Beitrge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Selbstversuch - Per Pille zum Superhirn



Kampfpiloten, Manager und immer mehr normale Angestellte: Alle werfen Smart Pills ein. Ganz legale Tabletten, die uns schneller, schlauer, besser machen sollen. Tobias Moorstedt probierte sie aus – und mutierte zur Arbeitsmaschine.

Dieser Text wurde unter dem Einfluss von Drogen geschrieben. Ich dachte, ich erwähne das gleich zu Beginn, denn ich bin der Meinung, dass Konsumenten das Recht haben zu erfahren, unter welchen Bedingungen ein Produkt entstanden ist, das ihnen angeboten wird. Wenn ich mir ein neues Paar Turnschuhe kaufe, möchte ich ja schließlich auch wissen, ob die Kunststoffe von minderjährigen Sklavenarbeitern zusammengeklebt wurden. Also: Ich habe zwar keinen Alkohol getrunken, nicht gekifft und auch kein Kokain konsumiert. Und doch arbeitet mein Gehirn nicht nur mit eigener Kraft. ...

Quelle

Was nützt es mir, wenn ich hinterher ein "emotionaler Krüpel" bzw. emotional behindert bin?

Selig sind die geistig Armen - denn ihnen gehört der Himmel.

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nchstes Thema anzeigen: CERN - Teilchenbeschleuniger
Vorheriges Thema anzeigen: Hilfe muss Flyer drucken
Seite 1 von 1
Neues Thema erffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.