Autor Nachricht

Foren-bersicht  ~  Interpretationen

Thema: Ich hoffe, dass die Antworten im Schlaf zu mir kommen.

donn!e
Verfasst am: 17.12.2007, 23:25
Anmeldedatum: 21.08.2007 Beitrge: 7
Habe hier mal eine Theorie zum Satz:

Zitat:
Ich hoffe, dass die Antworten im Schlaf zu mir kommen. Denn dann gibt es so viel auf das ich mich freuen kann


Meiner Meinung nach spricht dieses Zitat für die Theorien einer Zeitschleife und das Wissen Donnies um sein Schicksal.

Er impliziert damit, dass er diesmal die Zeitschleife unterbrechen will. Er weiß nicht ob durch seinen Tod im PU für ihn alles besser wird, aber er hofft, dass er sich auf so vieles freuen (z.B. Dinge schaffen, von denen er mehr als 28 Tage was hat, sein Leben weiter leben etc.) kann. Aber er hofft es nur, er weiß es nicht. Das die Antworten im Schlaf zu ihm kommen zeigt meiner Meinung nach auch sein Wissen um die die ihn manipulieren. Da Frank ja auch im Schlaf zu ihm kommt.

Meinungen?

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nchstes Thema anzeigen: Donnie Darko's Zeitreise im Auto?
Vorheriges Thema anzeigen: Verständnis
Seite 1 von 1
Neues Thema erffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.