Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Forum

Thema: Fusion "DD" und "Southland Tales"-Forum?

JaRaDa
Verfasst am: 20.11.2006, 21:14
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
@ Flamic: Wie wärs den mit einem Link zu deinem Southland Tales Forum? http://f2.webmart.de/f.cfm?id=2915771

Eine Fusion beider Foren fänd ich auch gut, besser jetz, als später, wenn das Forum schon gewachsen ist...
flamic
Verfasst am: 20.11.2006, 22:10
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
@JaRaDa
Bei Southland Tales bin ich noch am überlegen ... ich wollte jetzt erst mal ne kleine Seite bauen und warten bis der Film ins Kino kommt (wahrscheinlich Januar). Bisher hab ich aber nur böse Kritiken gehört Sad

Ich denke, dass die beiden Foren nicht zusammengehören. Stell Dir doch mal Buffy- und The Rock-Fans zusammen mit Donnie-Fans vor Very Happy
JaRaDa
Verfasst am: 21.11.2006, 16:02
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Eben das wär doch sehr reizvoll! Was würden sie wohl zu unseren Hochphilosophischen Fragen denken? Wink Very Happy Eine andere Meinungen wären doch nicht schlecht...
flamic
Verfasst am: 21.11.2006, 16:29
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Also den philosophisch-interllektuellen Genpool der Forums-Nutzer etwas mischen. Ich glaube das würde ganz schön lustig werden. Very Happy

Frage ist nur, ob die "Buffy und The-Rock-Motivierten" genauso Lust haben über Southland Tales zu diskutieren wie die "Richard Kelly-Motivierten". Vielleicht habe sie ja auch kein Verständnis dafür, dass sie sich in einem Donnie-Darko-Forum über Southland Tales unterhalten müssen. Sie könnten dann ja auch einfach auf ein Sarah-Michelle-Gellar-Forum ausweichen.

Eine Trennung der Foren würde dem meiner Meinung nach eher gerecht werden. Ich setzt aber auf jeden Fall einen Link hierher Very Happy
JaRaDa
Verfasst am: 21.11.2006, 16:44
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Wenn das Southland Tales im Januar dann langsam wächst, kannst du ja mal eine abstimung machen, in beiden Foren, ob sie zusammengelegt es zusammengelegt werden sollen...
Oh Dae-Su
Verfasst am: 21.11.2006, 19:49
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Wer weis ob es da überhaupt viel zu bereden gibt, ich binn da sehr skeptisch dem Film gegenüber.

Das ist das Donnie Darko Forum und nicht das Richard Kelly Forum.
flamic
Verfasst am: 21.11.2006, 20:18
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Ich hab auch bisher auch viel Böses gehört Sad

Der Film soll viel zu überladen und komplex sein. Da Sony jetzt wohl die Rechte an der Kino- und DVD-Vermarktung erworben hat und sich der Kino-Start erst mal verzögert (ursprünglich 09.11.2006), hoffe ich, dass die den Film noch mal ein bißchen zurecht kürzen und was Brauchbares rauskommt.

Zur Aufheiterung mal ne positive Kritik Very Happy

Zitat:
Southland Tales blew away Cannes. Every person I talked to after the screening had no doubt that it was the best film to screen in Cannes so far, which includes Fast Food Nation, Volver, and Wind That Shakes the Barley. It takes everything you saw in Darko, (Apocalypse, Messiah’s, Time Travel) and multiplies it by 10. [...] This film is Kelly’s Pulp Fiction, and it will be hard for him top it.

Quelle: http://www.aintitcool.com/display.cgi?id=23407


Zuletzt bearbeitet von flamic am 21.11.2006, 20:27, insgesamt einmal bearbeitet
JaRaDa
Verfasst am: 21.11.2006, 20:26
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Überlegt mal warum der Film jetzt so spät kommt. Richard Kelly hat den Film nochmal neu gescghniten, sodass er jetzt deutlich kürzert ist, und warscheinlich nicht so komplex erscheint. Ich bin da sehr zuversichtlich!
Oh Dae-Su
Verfasst am: 21.11.2006, 21:18
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Das kann natürlich sein das die Produktionsfirma den noch zurechtkürzt. Ich mein warum nich, hat ja auch bei Donnie Darko geklappt Very Happy
chess
Verfasst am: 22.11.2006, 19:12
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
Odesu hat Folgendes geschrieben:
Das kann natürlich sein das die Produktionsfirma den noch zurechtkürzt. Ich mein warum nich, hat ja auch bei Donnie Darko geklappt Very Happy

Ne, das hat Kelly jetzt selber erledigt. Hab das mal irgendwo gelesen. Er sagt, es sei (anders als bei der Kinoversion von DD) diesmal wirklich sein Film und er fand es angebracht den Film noch mal zu kürzen.
flamic
Verfasst am: 23.11.2006, 19:02
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
das hab ich aber gerade anders gefunden Very Happy

Zitat:
"Southland Tales": Nach Cannes-Debakel starke Kürzungen angemahnt

Der Vertrieb des neuen Streifens "Southland Tales" von "Donnie Darko"-Regisseur Richard Kelly verlangt nach vernichtenden Kritiken bei seiner Premiere in Cannes starke Schnittauflagen.
Insgesamt um eine komplette Stunde soll der Filmemacher seinen neuen Film nun kürzen.
Richard Kelly ist von dieser Entscheidung enttäuscht und frustriert, da er den Streifen gerne in der von ihm favorisierten Fassung ins Kino gebracht hätte.

Quelle: http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=635588&CFID=35131238&CFTOKEN=48792874
chess
Verfasst am: 24.11.2006, 16:15
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
Das sagt aber Richard Kelly selbst auf www.richard-kelly.net


Zitat:
I just wanted to give everyone an update on Southland Tales, as there was recently an article published in Hot Dog Magazine about the film being taken away from me and cut down by an hour. This interview took place during the Cannes Film Festival and WAS TAKEN OUT OF CONTEXT WITHOUT REFERENCING MANY POSITIVE DEVELOPMENTS THAT HAVE OCCURRED SINCE THEN.
As many of you know, the film has been bought by Sony and I have been finishing A SHORTER cut of Southland Tales under their supervision. It has been a great experience and I feel like the film is now in better shape than ever. The film will absolutely be released in theaters, and Sony is still deciding on an appropriate release date and strategy.
The second graphic novel of The Prequel Saga, "Southland Tales - Book II: Fingerprints, will be released on September 13th. Book III will likely come out in mid-October. If you like the books, I guarantee you will love the film, as it represents chapter IV-VI!
Thank you guys for your continued support, and please know that I am incredibly proud of this film and excited for it to be seen. What you will see in theaters will absolutely be my cut of the film!
Best,
Richard
flamic
Verfasst am: 24.11.2006, 16:46
Site Admin Anmeldedatum: 10.05.2006 Beiträge: 1152 Wohnort: Rostock
Vielleicht wurde er ja von Sony gemaßregelt und muss nun überall immer sagen, dass er die Kürzung ganz toll findet Very Happy
JaRaDa
Verfasst am: 24.11.2006, 18:08
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Ich find die kürzungen auch ganz toll, ich will mir keinen 2 1/2 stunden film anschauen, der noch dazu langweilig und verwirrend sein soll!
chess
Verfasst am: 24.11.2006, 19:31
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
ich möchte mal wissen, ob kelly irgendwann mal einen "ganz normalen" film dreht, mit dem er nicht überall aneckt und der gekürzt werden muss.

...nicht dass ich das so will Wink

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Wieso wurde mein Thema verschoben?
Vorheriges Thema anzeigen: Neue Gliederung der Unterforen
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.