Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Andere Filme von dem Kaliber

Thema: Filmtipps im TV

Dannie Darko
Verfasst am: 27.07.2007, 14:58
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
wild at heart Very Happy gestern geguckt + aufgenommen..
(wie zu erwarten) cooler film mit cooler musik (von recht hartem, teilweise düsterem rock über jazz (war das jazz? bin da nich so versiert) bis hin zu elvis presley (gesungen von nicholas cage! Very Happy wobei ich mir nich so sicher bin, ob der das wirklich singt..)). teilweise recht schräg, vor allem die (meisten) figuren, die im film auftauchen und das ende; wer, so wie ich, zuvor mulholland drive und lost highway gesehen hat und mit der erwartung an wild at heart herangeht, dass dieser von der handlung her ebenso "abgefahren" und verwirrend ausfällt, könnte allerdings enttäuscht werden, da wild at heart im vergleich zu obig genannten filmen überraschend "straight" daherkommt.
fazit: cooler film + coole musik + schräge figuren = gute, "lyncheske" unterhaltung! Wink

edit: mir fällt grad auf, dass das wohl besser in den "zuletzt-gesehen-thread" passt.. wenn ihr wollt, verschiebt es ^^
Oh Dae-Su
Verfasst am: 27.07.2007, 16:16
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
chess hat Folgendes geschrieben:
vergess dann ihn zu gucken Sad


dito Confused
chess
Verfasst am: 29.07.2007, 15:14
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
kommste mit in die ecke? ich geh mich schämen! Confused
ohyeah
Verfasst am: 09.08.2007, 00:45
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Die Reifeprüfung - The Graduate, USA 1967

Dr. Lilian Thurman aka Katharine Ross ... wie ich sie liebe Very Happy


Spoiler

Zitat:
Als Benjamin ('Ben') Braddock (Dustin Hoffman) nach einem glänzend bestandenen Examen zurück zu seinen Eltern (William Daniels, Elizabeth Wilson) nach Los Angeles fliegt, ist er sich keineswegs sicher, was er nun künftig anfangen wird. Auf einer Party, die sie ihm zu Ehren geben, fühlt er sich auch nicht besonders wohl. Zu den Gästen gehört Mrs. Robinson (Anne Bancroft): Sie bittet den jungen Mann schließlich, sie nach Hause zu fahren; dort zeigt sie sich mehr als entgegenkommend. Ben ist heilfroh, dass Mr. Robinson (Murray Hamilton) gerade noch rechtzeitig auftaucht, um ihm einen eiligen Rückzug zu gestatten. Er hat nämlich große Hemmungen, mit Mrs. Robinson ins Bett zu steigen, obwohl sie immer noch sehr attraktiv ist. Es dauert nicht lange, bis Mrs. Robinson doch erreicht, was sie will. Der junge Mann tut sich zwar etwas schwer, aber dann erfüllt er ihre Erwartungen. Eines gibt Mrs. Robinson ihm bei manchmal etwas gereizten weiteren Schäferstündchen allerdings deutlich zu verstehen: Von ihrer Tochter Elaine (Katharine Ross) soll er die Finger lassen. Bens Eltern dagegen sähen es gern, wenn er Elaine Robinson einmal ausführen würde. Als er dem Drängen seiner Eltern schließlich nachgibt, entdeckt er zu seiner eigenen Überraschung, dass Elaine ihm ausnehmend gut gefällt.

Schauspieler: Dustin Hoffman (Benjamin Braddock)
Anne Bancroft (Mrs. Robinson)
Katharine Ross (Elaine Robinson)
William Daniels (Mr. Braddock)
Elizabeth Wilson (Mrs. Braddock)
Murray Hamilton (Mr. Robinson)
Brian Avery (Carl Smith)
Walter Brooke (Mr. Maguire)

Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Calder Willingham, Buck Henry
Kamera: Robert Surtees
Musik: Dave Grusin, Paul Simon

http://www.youtube.com/watch?v=nh7H6XC11P8

Zitat:
Der Film ist Mist. Wir haben in Englisch das Buch dazu gelesen, das fand ich ganz gut, dann hat mir ne Freundin den Film gebrannt, weil ich den für die Klausur gucken wollte. Allerdings haben ein paar von uns ne Reise nach Polen gemacht, sodass es sich nicht gelohnt hätte, mit dem Unterricht weiterzumachen. Also musste ich mir einen Tag später dem Film noch mal reinziehen…

Die Schauspieler sind ja gut (Dr. Lilian Thurman macht auch mit, ich wusste, die kommt mir bekannt vor^^) aber die Musik da kommt alle 2 Sekunden das selbe Lied *würg*


Hat jemand zufällig ne Ahnung warum das so ist?


@Donna: Ich finde den Film klasse und nur aus Respekt vor deiner geschätzten Meinung kam der Tipp erst heute früh! Rolling Eyes Wink

@all: Lief gestern Nacht um 00:35 - 02:15 Uhr im Ersten

http://www.filmszene.de/gold/graduate.html
http://www.filmstarts.de/produkt/38193,Die%20Reifepr%FCfung.html
ohyeah
Verfasst am: 09.08.2007, 07:58
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Als kleine Entschädigung ... Wink

Deutschland im Herbst - Deutschland 1977 / 1978
3sat, Donnerstag, heute, Dokumentation 22:25 - 00:25 Uhr

Ein Muss für alle, die sich für Deutsche Geschichte interessieren!

Zitat:
Am 5. September 1977 wurde der Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer in Köln überfallen und verschleppt. Seine Entführer forderten die Freilassung von elf RAF-Gefangenen. Als die Bundesregierung nicht nachgab, wurde am 13. Oktober ein Flugzeug entführt. Als Reaktion auf die Stürmung des Flugzeugs 'Landshut' auf dem Flughafen Mogadischus, der Hauptstadt von Somalia, wurde Schleyer erschossen. Kurz danach, in der Nacht vom 17. zum 18. Oktober 1977, begingen die in Stuttgart-Stammheim inhaftierten RAF-Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe Selbstmord. In der Öffentlichkeit entwickelte sich während dieser Zeit eine teilweise von den Medien geschürte Terroristen-Hysterie; Rufe nach einem neuen, radikal durchgreifenden Staat wurden laut. - Der unter dem Eindruck dieser Ereignisse entstandene Film enthält Beiträge von Regisseuren, die als ausgeprägte Individualisten bekannt sind, darunter Alf Brustellin, Rainer Werner Fassbinder, Alexander Kluge, Edgar Reitz, Volker Schlöndorff und Bernhard Sinkel. In subjektiven und persönlichen Beiträgen, die von der Dokumentation über essayistische Formen bis zu Spielszenen reichen, nahmen die Macher Stellung zu den Ereignissen des Oktobers 1977.

Schauspieler: Hannelore Hoger (Gabi Teichert)
Heinz Bennent (Intendant)
Katja Rupé (Pianistin Branka)
Helmut Griem (Kreon)
Vadim Glowna (Freiermuth)
Angela Winkler (Antigone)
Enno Patalas ( )
Dieter Laser ( )

Regie: Alf Brustellin, Bernhard Sinkel, Rainer Werner Fassbinder, A

http://www.tvinfo.de/exe.php3?target=popup&sidnr=49222557
Donna Darko
Verfasst am: 09.08.2007, 07:59
Anmeldedatum: 23.03.2007 Beiträge: 888
Zitat:
Zitat:
Der Film ist Mist. Wir haben in Englisch das Buch dazu gelesen, das fand ich ganz gut, dann hat mir ne Freundin den Film gebrannt, weil ich den für die Klausur gucken wollte. Allerdings haben ein paar von uns ne Reise nach Polen gemacht, sodass es sich nicht gelohnt hätte, mit dem Unterricht weiterzumachen. Also musste ich mir einen Tag später dem Film noch mal reinziehen…

Die Schauspieler sind ja gut (Dr. Lilian Thurman macht auch mit, ich wusste, die kommt mir bekannt vor^^) aber die Musik da kommt alle 2 Sekunden das selbe Lied *würg*


Hat jemand zufällig ne Ahnung warum das so ist?


@Donna: Ich finde den Film klasse und nur aus Respekt vor deiner geschätzten Meinung kam der Tipp erst heute früh!



lol, vielen dank...

aber wenn ich ihn nunmal nciht gut finde... ist doch meine meinung... Rolling Eyes
Oh Dae-Su
Verfasst am: 14.08.2007, 23:44
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Amores Perros
17.08.07 23:10 (3SAT)
(Erstlingswerk vom Macher von 21 Gramm und Babel)
ohyeah
Verfasst am: 07.09.2007, 18:00
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Flucht ins 23. Jahrhundert - 20:15 auf Tele 5

Zitat:
Im 23. Jahrhundert leben die Menschen friedlich und glücklich in überkuppelten Großstädten. An ihrem 30. Lebensjahr müssen sie allerdings sterben - angeblich, um später wiedergeboren zu werden. In Wahrheit steckt ein barbarischer Tötungsakt dahinter, mit dem der Staat die Überbevölkerung stoppen will. Polizist Logan 5 hegt Zweifel am System.


Ein SF-Klassiker ... 10/10

wer den (nicht) kennt Wink

Zur gleichen Zeit läuft Apollo 13 ... ist auch net schlecht.
Dannie Darko
Verfasst am: 04.10.2007, 22:01
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
wild at heart !!!
kommt mal wieder Very Happy


morgen (freitag) um 22:15 auf das vierte
chess
Verfasst am: 05.10.2007, 09:27
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
Dannie Darko hat Folgendes geschrieben:
wild at heart !!!
kommt mal wieder Very Happy


morgen (freitag) um 22:15 auf das vierte

AAAAAAAaaaaaaaaaah! Ausgerechnet jetzt ist mein Fernseher kaputt. Sad
Ich kann nur beten dass der neue heute noch geliefert wird.
ohyeah
Verfasst am: 05.10.2007, 10:33
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Wild at Heart - Heute (Freitag) um 22:15 auf das vierte

Zitat:
chess:

am 26.07. um 0:30uhr im zdf: wild at heart

hab ihn zwar noch nicht gesehen, aber er ist von lynch deswegen denke ich, dass er eine empfehlung wert ist.



Zitat:
Oh Dae-Su:


Jo den werd ich auch kuken.



Zitat:
chess:

aaaaaaaaaaaaah. ich schlag den selbst vor und vergess dann ihn zu gucken
wie war "wild at heart"?


Zitat:
Oh Dae-Su:


dito



Zitat:
Dannie Darko:

--------------------------------------------------------------------------------

wild at heart gestern geguckt + aufgenommen..
(wie zu erwarten) cooler film mit cooler musik (von recht hartem, teilweise düsterem rock über jazz (war das jazz? bin da nich so versiert) bis hin zu elvis presley (gesungen von nicholas cage! wobei ich mir nich so sicher bin, ob der das wirklich singt..)). teilweise recht schräg, vor allem die (meisten) figuren, die im film auftauchen und das ende; wer, so wie ich, zuvor mulholland drive und lost highway gesehen hat und mit der erwartung an wild at heart herangeht, dass dieser von der handlung her ebenso "abgefahren" und verwirrend ausfällt, könnte allerdings enttäuscht werden, da wild at heart im vergleich zu obig genannten filmen überraschend "straight" daherkommt.
fazit: cooler film + coole musik + schräge figuren = gute, "lyncheske" unterhaltung!
edit: mir fällt grad auf, dass das wohl besser in den "zuletzt-gesehen-thread" passt.. wenn ihr wollt, verschiebt es ^^




Zitat:
chess:

kommste mit in die ecke? ich geh mich schämen!


Dannie Darko:

Verfasst am: 04.10.2007, 22:01 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

wild at heart !!!
kommt mal wieder


Heute (freitag) um 22:15 auf das vierte


Zitat:
chess:

AAAAAAAaaaaaaaaaah! Ausgerechnet jetzt ist mein Fernseher kaputt.
Ich kann nur beten dass der neue heute noch geliefert wird.



"Amen"! Wink





@gloimann: heute ist heute (Freitag, den 5. Oktober 2007) Very Happy
Gloimann
Verfasst am: 05.10.2007, 14:52
Anmeldedatum: 04.09.2006 Beiträge: 501 Wohnort: Pinneberg
Krieg das Vierte mit meinem Diditalreceiver nicht. Ich geh in die Ecke sterben.
JaRaDa
Verfasst am: 05.10.2007, 15:06
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Ich kann ihn empfangen! Very Happy Very Happy Wink
Oh Dae-Su
Verfasst am: 05.10.2007, 15:26
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Hab ihn mitlerweile schon auf DVD
cooler Film!

PS:
Ich wollte nur erwähnen das ich diese Jacke trage weil sie ein Symbol meiner Individualitität und meines Glaubens an die persönliche Freiheit ist. Wink
Dannie Darko
Verfasst am: 05.10.2007, 15:53
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
Very Happy

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Source Code (Umfrage: nur noch 8 Min zu leben - was tun?)
Vorheriges Thema anzeigen: K-Pax - Alles ist möglich
Seite 5 von 16
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14, 15, 16  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.