Autor Nachricht

Foren-bersicht  ~  Interpretationen

Thema: Das Tangentenuniversum Sicherheitsschutzsystem

Metal B
Verfasst am: 07.08.2006, 02:58
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beitrge: 2
Primäre Universum's größte Berdrohung scheint ja das entstehen eines Tangentenuniversum zu sein, welches wie wir erfahren, dadurch entsteht, wenn ein Objekt eine Zeitreise auf diese wasserähnlichen Pfaden unternimmt.
Welche ja anscheind als die Zeit angesehen werden, wer sie sieht kann pratisch in die Zukunft sehen und auf diesen in die Vergangenheit reisen.

Das Tangentenuniversum entsteht ja dadurch das sich eine Turbine ausversehen anscheind auf eine Reise in die Vergangenheit begibt.

Meine Gedanke ist das dieses Sache natürlich ein großer Logikfehler für das Primäre Universum ist, es kann nix einfach irgendwo erscheinen ohne Grund.
Die Unlogikkeit würde das Primäre Universum zerstören und um es jetzt in die Theologie zu gehen "Es wäre ein Beweis für die Fehlbarkeit Gottes".
Wie man auch in Dougma schön gesehen hat, wäre das Beweisen der Fehlbarkeit Gottes, die Vernichtung der ganzen Existenz ego das Primäre Universum.

Das Tangentenuniversum ist eine Art "Sicherheitsschutz", um die Unlogik wieder auszugleichen, hier gibt es einen Auserwählten der alles wieder in lot bringen muss und Tote sowie Lebende Wesen die ihn helfen. Aber nie offensichtlich sondern mit Zeichen. Das liegt natürlich an dem Problem "Freier Wille". DD kann nicht einfach so kontrolliert werden, genau wie die anderen Lebenden ... aber man kann sie beeinflußen. Nur die toten stehen unter direkter Kontrolle und da ihre Seelen sich noch in dem Tangentenuniversum bestehen können sie als einziger um einiges mehr reißen und beinflußen. Trotzdem kommt alles noch auf den Auserwählten drauf an.

Das würde natürlich heißen das zeitreisen komplet unmöglich sind, da sie das Universum vernichten könnten ... Außer man würde innerhalb der 28 Tage wieder zurück reisen. Das würde bedeuten man könnte zwar durch die Zeitreisen, aber diese nicht beeinflussen können (alles würde wieder zu ihren Ursprung zurückkehren) und die Zeitreisenden würden vielleicht nicht mehr, außer durch Träume, an diese Ereigniss erinnern.

Nebenbei würde ich sagen, das das Tangentenuniversum anscheind öfters in benutzung kommt und bisher wohl 3 Opfer gefordert haben muss, weil sie zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort waren, der Maya-Krieger, der Ritter und DD.

Um wieder Theologisch zu werden, könnten diese Erignisse auch angriffe des Teufels sein, der durch den Beweis der fehlbarkeit Gottes, ihn vom Thron stössen könnte. Er setzt auf Menschen wie DD, wo es schwer sein wird, sie zu überzeugen sich zu opfern. Vielleicht war der Maya-Krieger und der Ritter DD sehr ähnlich und hatten auch schwere Probleme, wo der Teufel dachte, sie würden sich nicht dafür entscheiden.

Aber eigentlich bin ich net so Religiös *g*
Aber das Prinzip von Logik und "Unfehlbarkeit Gottes" ist intressant. Die Naturgesetzte entsprechen einer Logik, einer Logik in vielen Dingen die wir Menschen öfters noch nicht oder vielleicht nie verstehen werden. Würde diese Logik vielleicht mal brechen (z.B. etwas schwebt im Raum statt Logisch von der Schwerkraft angezoggen zu werden) würde vielleicht das ganze Universum in sich zusammenfallen.
karolherbst
Verfasst am: 07.08.2006, 12:02
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beitrge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
sorry, dass ich das nicht komplett durchgelesen habe und trotzdem was dazu sag:
Wenn dies ein Fehler Gottes ist, dann kann dies nur dan ins Lott gebracht werden, wenn die Turbie nicht in die Vergangenheit gerät. Um dies zu erreichen, darf das Portal nicht aufgehen, da dies aber nicht zu verhindern ist, kann dieser Fehler Gottes nicht berrictigt werden.
Außer durch den Tod Donnies wird das Portal geschlossen, was aber heisst, dass die Turbine nicht in die Vergangenheit reisst, um Donnie umzubringen, was wiederum heisst, dass Donnie lebt und das das Protal auf geht.
Dies könnte ich jetzt Stunden lang weiter schreiben.
Dispatch
Verfasst am: 07.08.2006, 17:51
Anmeldedatum: 27.07.2006 Beitrge: 79
karolherbst hat Folgendes geschrieben:
Außer durch den Tod Donnies wird das Portal geschlossen...


Nicht ganz.

Das Portal schließt sich BEVOR Donnie stirbt, unmittelbar bevor die Szene kommt, wo er so sehr lacht. Kurz später hupt der echte Frank um ihn aufzuwecken. Zu diesem Zeitpunkt MÜSSEN wir uns also bereits wieder im Primäruniversum befinden, da Frank sonst nicht hupen könnte.
karolherbst
Verfasst am: 08.08.2006, 11:36
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beitrge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
stimmt schon, aber wur befinden uns nicht mehr im TU, weil der Hase ja nicht mehr da ist(somit wurde die Zeitschleife beendet, und das nur durch Donnnie
Einherjer
Verfasst am: 08.08.2006, 11:40
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beitrge: 22 Wohnort: Niederbayern
karolherbst hat Folgendes geschrieben:
sorry, dass ich das nicht komplett durchgelesen habe und trotzdem was dazu sag:

karolherbst hat Folgendes geschrieben:

JaRaDa lies dir mal lieber die Beiträge etwas genauer durch, bevor du deine Kommentare hier mitteilst.

^^
karolherbst
Verfasst am: 08.08.2006, 11:46
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beitrge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
mhhh, dazu kann ich eins sagen:
Wenn man zu einen Beitrag was schriebt aber ihn nicht durchgelesen hat, es aber sagt ist es was anderes als wenn man es trotzdem macht, aber es nicht sagt.
2.hat sich niemand wegen mir beschwert, dass ich oben mpll geschrieben hätte
Einherjer
Verfasst am: 08.08.2006, 11:50
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beitrge: 22 Wohnort: Niederbayern
sollte jetzt kein Angriff auf dich sein fands eigentlich nur lustig ^^
Naja mal back to topic.
Woher weiß R. Sparrow von dem Maya und dem Ritter ?
Das mit dem Maya ginge ja gerade noch aber die Geschichte des Ritters ist komisch ( wurde von einem Schwert durchbort das er noch nicht geschmiedet hat )?
karolherbst
Verfasst am: 08.08.2006, 11:52
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beitrge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
kommt das in dem Film vor oder wo steht das???(IM P.O.T.T???ich habe keine Ahnung)
Einherjer
Verfasst am: 08.08.2006, 11:58
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beitrge: 22 Wohnort: Niederbayern
karolherbst hat Folgendes geschrieben:
kommt das in dem Film vor oder wo steht das???(IM P.O.T.T???ich habe keine Ahnung)

http://www.donnie-darko.de/philosophy_of_time_travel.htm
Kapitel 12
PayCloseAttention
Verfasst am: 17.10.2006, 22:15
Anmeldedatum: 17.10.2006 Beitrge: 55
Die Nummer mit dem "Sicherheitsschutzsystem" ist widerlich technisch und bei genauerer Überlegung extrem unattraktiv.

Das Tangentenuniversum ist bewusster Herkunft, eine höhere Kraft hat es erschaffen. Als Anzeichen für die Entstehung dieses Universums dient ein Artefakt - in diesem Fall eine Turbine.

Logik ist in diesem Fall Fehl am Platze.

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nchstes Thema anzeigen: fragen über fragen !
Vorheriges Thema anzeigen: Die letzte Versuchung Christi
Seite 1 von 1
Neues Thema erffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.