Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Andere Filme von dem Kaliber

Thema: Butterfly Effect Director Cut

JaRaDa
Verfasst am: 21.09.2006, 20:24
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Hat zufällig jemand diese Version gesehen? Das Ende fände ich ja viel besser, als dieser Holliwood-Kitsch, den sie stattdessen genommen haben... Gruss, JaRaDa
JaRaDa
Verfasst am: 21.09.2006, 20:26
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Den gibts nochnichma bei amazon, kennt ihr vielleicht ne bezugsquelle?
Oh Dae-Su
Verfasst am: 21.09.2006, 20:52
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Ich hab die 2 Disc Edition. Da ist der Directors Cut mit auf der DVD, in englisch mit Deutschen Untertiteln.

Hab ihn mir aber noch nicht angekukt.

Siehe DVD Features:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00075U0QW/donnidarkofan-21]http://www.amazon.de/Butterfly-Effect-DVDs-Ashton-Kutcher/dp/B00075U0QW/ref=pd_sxp_f_i/303-7469078-2265849?ie=UTF8
RockyHorror
Verfasst am: 22.09.2006, 11:00
Anmeldedatum: 16.07.2006 Beiträge: 252 Wohnort: RuhrP.O.T.T.
Ja, das stimmt, das Ende ist so was von wahnsinnig viel besser, als das Original. Da saß ich echt mit offenem Mund und konnte kaum glauben was ich da sehe. Der Directors Cut ist einfach viel besser. Vorallem das Gesicht des Arztes da am ende, der konnte ja auch nicht glauben was er da sieht. Aufjedenfall zu empfehlen!!! Wink
Dan
Verfasst am: 22.09.2006, 13:02
Anmeldedatum: 06.08.2006 Beiträge: 370
was passiet den am Ende? Very Happy
JaRaDa
Verfasst am: 22.09.2006, 14:46
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Guck bei Wikipedia, vielleicht wolln ja n paar leute das ende erst sehn, wenn sie den Film gesehen ham...
obertu
Verfasst am: 23.09.2006, 18:30
Anmeldedatum: 25.07.2006 Beiträge: 7
Tja, da will wohl jemand schnelles Geld machen:

http://www.butterflyeffectmovie.com/

Schaut euch mal den Trailer an. Sieht recht scheisse aus, wenn ihr mich fragt. Werde ihn mir aber trotzdem mal anschauen.
RockyHorror
Verfasst am: 23.09.2006, 21:26
Anmeldedatum: 16.07.2006 Beiträge: 252 Wohnort: RuhrP.O.T.T.
Wieso braucht Butterfly Effect einen zweiten teil? Kann mir das mal einer erklären? Jetzt ausser um Geld zu machen? Die Story ist so wie sie ist, schlüssig und stimmig, da braucht es keinen zweiten Teil, der scheinbar nach diesem Trailer so rein garnix mit dem erstenteil zu tun hat. Dann sollen die den Film anders nennen. Aber okay, vielleicht vorschnelles urteil, nur nach dem Trailer kann man nix anderes schreiben!
JaRaDa
Verfasst am: 24.09.2006, 00:12
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Nö, dein Urteil ist vollkommen berechtigt! Egal wie der Film ist, er wurde nur Butterfly Effect genannt, um ihn besser vermarkten zzu können. Ähnlich wie bei Open Water, nur dass da das Orginal auch schon schlecht war...
Gloimann
Verfasst am: 29.01.2007, 10:13
Anmeldedatum: 04.09.2006 Beiträge: 501 Wohnort: Pinneberg
Trotz des besseren Endes beim DC steht fest:
Ashton Kutcher passt nicht in so einen Film und alles ist derbst unlogisch!
Als ob seine Nägel-durch-die-Hand-ramm-Aktion nichts in der Zukunft verändert hätte! Das ist ja grade der Witz an der Chaostheorie: jede Kleinigkeit bringt Änderungen in der Zukunft.
Das macht Lola rennt besser...
Verena
Verfasst am: 29.01.2007, 14:30
Anmeldedatum: 04.12.2006 Beiträge: 55 Wohnort: Österreich/Niederösterreich
also ich find das ashton kutcher schon gut in diesem film passt Rolling Eyes und naja, die meisten filme habn nen kleinen logikfehler, also was solls.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: The Ring klaut
Vorheriges Thema anzeigen: Donnie Darko bald verboten ???
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.