Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Kennenlern-Thread

Thema: Langsame Songs...

Freddy
Verfasst am: 04.08.2006, 12:30
Anmeldedatum: 01.08.2006 Beiträge: 11
Habt ihr sogenannte Lieblingssongs, die langsam sind oder eine ganz besonders beruhigende Wirkung auf euch haben?
Dispatch
Verfasst am: 04.08.2006, 13:24
Anmeldedatum: 27.07.2006 Beiträge: 79
Play fast or don't.
Freddy
Verfasst am: 04.08.2006, 13:26
Anmeldedatum: 01.08.2006 Beiträge: 11
So kann man es natürlich auch sehen...
tokai44
Verfasst am: 04.08.2006, 23:57
Anmeldedatum: 01.08.2006 Beiträge: 22 Wohnort: Haren
bob marley, manche von jan delay, pink floyd
wieso?? kiffer wa Wink
tokai44
Verfasst am: 05.08.2006, 00:00
Anmeldedatum: 01.08.2006 Beiträge: 22 Wohnort: Haren
und nicht zu vergesse Bonbon aus Wurst von helge Very Happy
holst
Verfasst am: 11.08.2006, 02:09
Anmeldedatum: 27.07.2006 Beiträge: 11
death cab for cutie - und zwar alles von denen
ZackUndTot
Verfasst am: 11.08.2006, 12:50
Anmeldedatum: 07.08.2006 Beiträge: 13
Pachelbels Canon Very Happy
karolherbst
Verfasst am: 11.08.2006, 21:46
Anmeldedatum: 29.07.2006 Beiträge: 116 Wohnort: kaltenkirchen
ich höre keine aber:
xavieNaidoo (*********************)
oke das reicht.
JaRaDa
Verfasst am: 12.08.2006, 20:46
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
den check ich net.
Dan
Verfasst am: 16.09.2006, 14:22
Anmeldedatum: 06.08.2006 Beiträge: 370
Songs von der neuen KANTE-Platte "Die Tiere sind unruhig", einige Sachen von TOOL ("Disposition", "Reflection") sind zu empfehlen, aber auch von A Perfect Circle ( "A Stanger", "Brena", "The Noose")... :)
Dannie Darko
Verfasst am: 12.10.2006, 16:23
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
Nich unbedingt beruhigend, aber langsam und ziemlich kewl:
The Dead 60s - Train to Nowhere
dark angel
Verfasst am: 16.12.2006, 23:18
Anmeldedatum: 06.09.2006 Beiträge: 17 Wohnort: irgendwo im nirgenwo
from autumn to ashes - Autumn monologue und The fiction we live

die einzigen langsamen akustischen lieder von ihnen... der rest ist öhm.. nur geschrei ^^"
ich finde den songtext cool...
prodigy
Verfasst am: 03.01.2007, 14:32
Anmeldedatum: 08.12.2006 Beiträge: 10
von inchtabokatables das album "mitten im krieg" und auch das lied "you chained me up"...

yann tiersen ist hörbar..., also die filmmusik von goodbye lenin und fabelhafte welt der amelie, wobei ich damit nicht sagen will, das ich die filme sonderlich gut finde.

damien rice, songwritermusik ziemlich ruhig, irisch, traurig zum teil... der kerl hat die schönste stimme auf der ganzen welt.

es gibt schöne sachen von pixies, wobei ich die namen leider nicht weiß.

von chemical brothers "hold tight london"

massive attack und so...


ich rede gern über musik.
nightmare
Verfasst am: 04.02.2007, 22:50
Anmeldedatum: 04.02.2007 Beiträge: 9 Wohnort: Österreich
shape of my heart von sting +gg+
es gibt immer so schöne filmmusik und ich weiß aber nie wie die lieder heißen...da gibts ein wunderschönes langsames bei vergiss mein nicht und ich ärgere mich zu tode weil ichs mir nur anhören kann wenn ich den film schau
prodigy
Verfasst am: 22.02.2007, 20:48
Anmeldedatum: 08.12.2006 Beiträge: 10
@nightmare
was du meinst, ist wahrscheinlich von beck und nennt sich everybody`s gotta learn sometimes

wenn wir das gleiche meinen, ich glaube das hört er mal beim autofahren udn wirft dann die kassette ausm autofenster.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Neuankömmlinge
Vorheriges Thema anzeigen: Wie alt sind DD Fans?
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.