Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Kennenlern-Thread

Thema: Hallo, denke meine(turtlebeach) Deutungen sind alle verkehrt

turtlebeach
Verfasst am: 07.10.2006, 18:13
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
Hallo, wollte nochmal deutlich sagen, dass ich nach dem Richard Kelly-Interview bei futuremovie, das ich eben gelesen habe, alle meine Deutungen über den Haufen werfen muss; ich denke ernsthaft, sie sind alle Quatsch, also ignoriert sie bitte einfach!!! Ich denke, ich muss den Film nochmal ganz von vorne sehen, aber das nicht im nächsten Jahr oder in den nächsten vier Jahren, weil ich den Film gerade viel zu subjektiv deute; nach dem Kelly-Interview kann ich ihn gar nicht mehr verstehen, deshalb lege ich ihn für mich erstmal ad acta; ich wünsch euch noch viel Spass hier und viele interessante Deutungen, ist echt ein cooles Forum
lg
turtlebeach
Very Happy Wink Wink Wink Wink Wink Wink
ohyeah
Verfasst am: 07.10.2006, 18:47
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Hey turtlebeach,

das was der R. Kelly da von sich gibt ...

http://www.futuremovies.co.uk/filmmaking.asp?ID=1

das hat doch überhaupt nichts zu bedeuten b/c der hat doch bis heute keine Ahnung, was er da überhaupt fabriziert hat.

Und da hat mir das mit Deiner "Königin der Nacht" gerade so viel Spaß und Freude gemacht.

Vielleicht komponierst Du uns ja trotzdem mal ein schönes D"D"D-Lied ...

http://www.donnie-darko.de/forum/viewtopic.php?t=1158

Meine Lieblingsinterpretation:

http://www.filmzentrale.com/rezis/donniedarkoat.htm

Da ging es mir wie Dir ... und nur weil die Mehrheit oder der Autor 'ne andere Vorstellung hat - muss die noch lange nicht der Wahrheit entsprechen?!

Very Happy Smile Wink Very Happy Smile Very Happy
turtlebeach
Verfasst am: 07.10.2006, 20:46
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
danke für deine aufbauenden Worte, aber siehst du, vielleicht begreife ich einfach nicht, was für ein genie der Mann ist, der ganze Film ist von so einer enormen Stilsicherheit geprägt, dass es in meinen Kopf nicht reingeht, wie jemand, der seinen ersten Film macht, sowas drehen kann,
letztlich ist alles möglich,

ich habe auch schon gesagt, dass ich persönlich Lynch in dem Film sehe, deutlicher als je, die Ohrringe, das Telefon, Kafka, (die Gehilfen), den inneren Dialog auf dem Platz, die Kameraführung, die Steine an der Wand hinter dem Fernseher im Schulzimmer (bitte vergleiche das mit der vorletzten Szene aus Mulholland Drive, wo Diane im Wohnzimmer auf dem Sofa sitzt und ihre kleine kafkaesk anmutende Tante und der ebenso wirkende Onkel das Zimmer betreten - bitte achte auf die Steine, die dann vor Dianes Augen verschwimmen und vergleiche sie mit denen hinter dem Fernseher im Schulzimmer bei DD (sind diese seltsamen Steine im Schulzimmer Zufall, habt ihr euch das nicht auch schon gefragt?!!) - kann alles Zufall sein, für mich WAR es Wahrheit

also muss ich bekloppt sein und folglich auch meine Deutung über den Haufen werfen, wenn Kelly sagt, er habe die Turbine deshalb in den Film genommen, wegen dieser urbanen Legende mit dem Stück Eis, das vom Flugzeug fällt, alles möglich, ich weiss aber nicht - auch, dass er beim Hasen nicht einmal erwähnt, dass dieser ein Fruchtbarkeitssymbol ist,
was in meinen Augen für den film von absoluter bedeutung ist, verwirrt mich völlig; dann der schwarze Porsche in DD, den der Regisseur in MD fährt, dann die Schwester, die Aussieht wie Camilla, dann das Golfen (der Regisseur haut mit einem Golfschläger die Scheibe des Mafiawagens ein) und zuletzt das schwarze Auto, das hinter Gretchen Ross auf der anderen Straßenseite steht, als sie das erste Mal mit Donnie nach Hause geht - bei Lynch wären diese Details NIEMALS zufällig, es gibt bei Lynch keine Zufälle...

da ich nicht weiter an diesem Film abdrehen will, wie einst an Mulholland Drive, wo ich den Film ca. 1 Woche ständig durchgeschaut habe und dabei Lynch fühlen konnte und seinen Stil in mich aufgesogen habe, verwirren mich Kellys Äußerungen immer mehr;

und dass er als seine Vorbilder Lynch nicht in einem Interview erwähnt, ist mir angesichts seines Stils usw. auch schleierhaft, denn bei Lynch geht es doch auch zumeist um Schizophrenie, bei Lynch wären diese Details NIEMALS zufällig, es gibt bei Lynch keine Zufälle und dasselbe ABSOLUTE-EXAKTHEIT-GEFÜHL habe ich auch bei DD, sodass ich mir in meinem kleinen Hirn nicht vorstellen kann, dass irgendjemand anders als Lynch diesen Film gedreht hat - da ich weiss, dass das nicht stimmt, verstehe ich die Welt nicht mehr und sollte den Film einfach ad acta legen, wenn indessen meine Deutung nicht stimmt (Königin der Nacht) dann kann ich keine zweite finden, jedenfalls momentan nicht, deshalb: WEGLEGEN!
turtlebeach
Verfasst am: 07.10.2006, 23:35
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
und ein kleiner zusatz: denkt euch mal DD als direkte Fortsetzung von Mulholland Dribe, genau das fühle ich bei diesem Film; DD als logische Fortsetzung von Mulholland Drive, weil MD sich nicht auflöst, DD aber löst sich auf; ich hoffe, irgendwer versteht mich!
turtlebeach
Verfasst am: 07.10.2006, 23:52
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
vor allem wie skrupellos auch Filmemacher doch mit Menschen umgehen, fast wie Politiker Sad
turtlebeach
Verfasst am: 08.10.2006, 00:05
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
als die Turbine in das Haus kracht am Anfang, Donnies Schwester kommt in die tür, was fährt weg? - Geräusch beachten !!! - das ist kein Auto, das ist ein blauer Lieferwagen, here we go, ich hab den Beweis Leute, gerade eben habe ich die Gewissheit, das Lynch den Film gedreht hat und NIEMAND sonst, achtet auf das Hupen des Fahrzeugs, man sieht den Lieferwagen nie, aber er ist da, achtet auf den schwarzen Porsche, auch am Anfang zu sehen, man Leute, es gibt nur einen, der diesen Film gedreht haben kann und das ist Lynch, selbst wenn Kelly das Skript geschrieben hat, gedreht hat er ihn NICHT!!!
turtlebeach
Verfasst am: 08.10.2006, 00:18
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
und Drew Barrimore is ne arrogante bitch, das wollt ich auch nochmal gesagt haben Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Wink
PayCloseAttention
Verfasst am: 17.10.2006, 22:06
Anmeldedatum: 17.10.2006 Beiträge: 55
turtlebeach hat Folgendes geschrieben:
und Drew Barrimore is ne arrogante bitch, das wollt ich auch nochmal gesagt haben Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Wink


Sie ist besonders in Donnie Darko verdammt heiß, du weißt das selber vermute ich.
Wenn sie Gretchen auffordert sich neben den "süßesten Jungen" zu setzen hat sie einen Blick drauf bei dem ich kurz davor bin, mir die Shorts einzusauen.
ohyeah
Verfasst am: 18.10.2006, 00:49
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Zitat:
Sie ist besonders in Donnie Darko verdammt heiß, du weißt das selber vermute ich.
Wenn sie Gretchen auffordert sich neben den "süßesten Jungen" zu setzen hat sie einen Blick drauf bei dem ich kurz davor bin, mir die Shorts einzusauen.











@PayCloseAttention:

Welches Schweindel hättst den gern?



................................ ???

Bonus

"Superscharfes" Bild von ... Klick mich!!!! 14,64 MB ... only for DSL !!! :P


MODEM-Version!!! <-----

Das schönste "Wurmloch" aller Zeiten ... Wink
PayCloseAttention
Verfasst am: 19.10.2006, 07:19
Anmeldedatum: 17.10.2006 Beiträge: 55
*Schnurr*
turtlebeach
Verfasst am: 21.10.2006, 08:51
Anmeldedatum: 02.10.2006 Beiträge: 51 Wohnort: Berlin
ich weiss nicht, mein Fall ist die nicht wirklich, die hat irgendwie n paar Pfunde zuviel, wahrscheinlich vom Saufen...
...aber ein Wurmloch im Klassenzimmer ist schon interessant, Bier und Muschis in der Natur aber besser...
Smile Smile Wink
Sparrow
Verfasst am: 15.08.2007, 03:37
Anmeldedatum: 07.04.2007 Beiträge: 76 Wohnort: Augsburg
turtlebeach hat Folgendes geschrieben:
ich weiss nicht, mein Fall ist die nicht wirklich, die hat irgendwie n paar Pfunde zuviel


n paar pfunde zuviel??

hängst du?^^
Oh Dae-Su
Verfasst am: 15.08.2007, 09:17
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Also mein Fall ist die auch nich.

Bzw. falls turtlebeach das hier irgendwann mal lesen sollte würde ich ihn, als so großen Lynch Fan, bitten mal seine Gedanken zu Inland Empire aufzuschreiben.
Dannie Darko
Verfasst am: 15.08.2007, 23:26
Anmeldedatum: 08.10.2006 Beiträge: 303 Wohnort: Heide
Zitat:
Bzw. falls turtlebeach das hier irgendwann mal lesen sollte würde ich ihn, als so großen Lynch Fan, bitten mal seine Gedanken zu Inland Empire aufzuschreiben.


ich hoffe er ist nich dran durchgedreht Confused tut mir ja irgendwie n bissl leid..
zu drew barrymore sag ich jetz mal nichts ^^
Oh Dae-Su
Verfasst am: 15.08.2007, 23:31
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
Wenn er nicht schon bei DD zu Grunde gegangen ist sollte ihm IE ohne Probleme den Rest geben können.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Ein neues Gesicht
Vorheriges Thema anzeigen: shirley sagt Hallo
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.