Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Andere Filme von dem Kaliber

Thema: ** mit allen DD-Fanclubs ein DD2 auf die beine stellen **

roland
Verfasst am: 22.08.2008, 14:36
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
ach da mein erwähnung dieses postings im S.Darko-Thread kurz aufgegriffen wurde,
und mir nun selber schöne durchaus qualifizierfähige idee eingefallen ist,
hier nun neuer thread.
Die idee, einen mangafilm zu machen auch nicht schlecht.
hatte mal den schönen traum, im tiefen china eine begnadet mangamalerin ohne internet suchen zu gehn,
die dann für ein zwei tausend euro mein Matrix4 malt (monatslohn eines chinsischen fabrikarbeit ist 100euro).
Wär keine ausbeuterei, in meiner welt können immer beide profitieren.
hätte sie zum ende des films selber schon 10 junge malerinen angestellt,
mit dem film sogleich den internationalen durchbruch
und desigener-webseite bekommt sie geschenkt dazu.
Nun mit DD2 würde sie und ihre neue bergdorffirma gleich fett verdienen.

-------------------------- DD2:


hey,
zur selben zeit gleichen film rauszubringen ist in hollywood durchaus übliche marketingmasche.
Man springt auf den zug auf,
und konsumenten reizt es erst recht, wenn sie plötzlich zwischen zwei Meteor-Filmen wählen dürfen.
Also "Meteor" und "Amargedon" haben sich nicht gegenseitig zuschauer weggenommen,
sie haben das interesse an diesem plötzlich auftauchendem thema erst recht inszeniert.

Und Regisseur Richard Kelly hatte doch auch schon mal verlauten lassen, selber ein DD2 machen zu wollen.

Also da ist doch jetzt der beste augenblick,
dass Ihr tausende Donnie-Fans ein "gegen"-filmprojekt startet,
bei dem sogar Keyly mitmacht.

Hey wenn das hier kein müdes nur-rummoser-weil-nicht-ficken-können-forum ist,
dann sollten sich schon hier 500 mitglieder finden, die jeder 100 euro für gewinnanteile
am Film beisteuern, schon sind 50.000 euro da.
Bei nur 100 fanclubs weltweit haben wir schon die 5 Millionen, die der alte Film gekostet haben soll.
Und mit der heutigen technik kann man ein DD2 logischer weise in gleicher kultqualität
locker fianzieren.
Wenn das Skript stimmt, machen all die alten Schauspieler und das Filmteam mit.

Selbst wenn film absolute scheisse würde, der film könnte nur ein finanzieller Erfolg werden.

da sich S.Darko auch an den low-budget-stil hält, der natürlich auch.


Also Anfang ganz einfach.
Wir starten in diesem Thread einen Wettbewerb,
in dem wir uns aufrufen, mit absolut guten ideen sich für das drehbuch-team zu qualifizieren.
Haben wir 10-20 mitglieder beisammen,
gründen wir neue webseite und machen das projekt offiziell.

Dann kommen aus aller welt neue fans, die mit weiteren top ideen ins team wollen.

So bekommen wir alle fanclubs unter einem hut
und Kelly mit dazu.

Dann brütet dieses drehbuchteam ein absolut klasse drehbuch aus,
alle fans von aussen können nur noch wünsche äussern
und manchmal über kleine happen abstimmen.

Wenn Ihr hier alle dabei seid
dann kann das sehr gut funktionieren.

Also, macht was draus,

gute Ideen hier:

und nur schlecht redende versager bitte mit porno auf die toilette :-)
(sex ist gesund und verlängert das leben)


übrigens ist die Daviegh Chase so niedlich, der gönn ich gerne einen (mit-)erfolg :-)

und leise seufz, hier werden natürlich auch nur konsumenten rumhängen.

roland,
der geborene verlierer
"produzieren statt konsumieren"

DD is Euer film.
meiner is Fight Club *!*
roland
Verfasst am: 22.08.2008, 14:38
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
ah unter der dusche hab ich immer die besten ideen Smile

das hier wär wohl eher was für ein manga-film.
is ja eh im trend und wär wohl wenn überhaupt noch die einzige möglichkeit,
den film zeitgleich mit der lieben S.Darko rauszubringen.

so.
also erinnere mich nicht, dass explizit erklärt wurde,
dass parallelwelt kollabierte.
nur dass die welt endet.

was wäre also, wenn sich dieses paralleluniversum wie ein luftballon aufgeblasen hätte,
würd es weiterwachsen, es gar platzen und auch das richtige universum zerstören.
desswegen musste der held am ende zurückkehren(!)
dieser rückwärtszeitraffer am ende ist nicht das kollabieren des tangentlialuniversums (TU),
sondern die reise des heldes zurück an den anfang,
um sich von dem artefakt erschlagen zu lassen
und damit den luftballon abzuschnüren !!!

der luftballon existiert also heute immer noch.
wobei "heute" das falsche wort ist Wink

so, teil 2 setzt nun direkt an teil 1 an.
und zwar mit dem lieben gretchen Smile

das hatte ja nämlich irgendwie ein sonderrolle im film,
die aber nicht wirklich erklärt wurde.
Sie ist zwar in dem TU gestorben, aber wurde nicht wie Frank
zu einem dieser dessen wort ich vergessen hab.

und eine der manipulierten,
wie zum Beispiel die alte frau zu einer zeitreisenwissenschaftlerin manipuliert wurde,
wurde gretchen meiner erinnerung nach auch nicht.

und wieder erwähnen mag, dass ja ein paar kapitel im POTT fehlen.
jaja die fehlten wieder,
weil der Held sie nicht lesen durfte.
handelten sie nämlich davon, wie man als zeitreisenwissenschaftler
einen neuen zugang zu diesem dem TU auftun kann.
Das durfte Donnie natürlich nicht erfahren,
sonst hätte er sich aus dem staub machen können
und niemand hätte die rolle des suzidalen retters spielen können,
der den luftballon abschnabelt.

ABER !

was auch in den kapiteln steht Smile
der held kann in dem TU eine retterin finden, eine ganz bersondere person,
welche nach dem abnabeln in der großen welt auch verändert wird.
Diese person hat dann eine seelenverbundenheit zu dem retter.
vieleicht so ein wenig wie "auf der suche nach spock".

also teil 1 endet ja damit, dass gretchen einen nachbarjunge fragt,
und sie donnie ja noch gar nicht kennt weil neu in der stadt.
in der folgezeit kommt sie aber von diesem jungen den sie gar nicht kannte
irgendwie gar nicht mehr los.

dazu wieder die lieben visionen Wink

begibt sie sich also (wie donnie bei seinem physiklehrer) auf die suche nach einer erklärung,
nach zeitreisen,
und findet sie dann schliesslich ganz woanders in der welt
ein zweites exemplar vom POTT.

und da stehen die fehlenden kapittel drin, *wie schön*

ja auch ein wenig wie Krabat dies wundeschöne buch, *freu*

also gretchen findet den zugang,
findet hinein in diese abgekapselte TU, in dem der held und auch sie
dem unvermeidlichen ende entgegengeht.

ja, teil 2 greift tatsächlich in die alten szenen ein.

aber er überschreibt nichts von teil 1,
teil 1 den liebt Ihr, und teil 1 wird immer weiter bestand haben.

teil 2 ist eine fortführung,
und ja natürlich wird es gretchen gelingen,
ihren held aus dem kleinen luftballon zu retten,
zurück in ihre welt,
die schönen 80er
und zusammen können sie nun glücklich werden.

auch schön für diesen teil,
dass gretchen nun donnie ein zweites mal kennenlernen darf.

und sehr interessant, wie diese beiden gretchen in dem TU integriert werden.

also immer schön klug bitte !

könnte der zugang zu dem TU ja nicht materialler art sein
bis zum ende, wo es gretchen gelingen kann, den held von seinem schicksal zu befreien.
der luftballon ist ja schon abgekapselt, schwebt im nichts,
donnie muss diesmal nicht zum anfang zurück.
die welt im luftballon endet trotzdem,
nur mit ihr kommt er zurück.

doch davor wär der weg von gretchen in das TU
"natürlich" wieder über visionen geprägt.

das ursprüngliche gretchen im TU wechselt plötzlich ihre identität,
geht sie mit donnie die strasse entlang
und plötzlich kennt sie ihn gar nicht mehr.
aber kennt ihn irgendwie doch.
ist sie nun das neue gretchen, was auf der such nach ihrem held ist,
ihn halten möchte,
und dann doch immer wieder zurückgezogen wird.

so entsteht ein sehnsüchtiger "kampf" zwischen den beiden,
wie sie sich halten wollen,
wie der sturm sie auseinander reisst
und sie alles tut, um ihn zu sich herüber zu ziehen.

jup, das kann sogar viel zu dramatisch
für Euch kleine angsthasen werden Wink

aber einfach geschichte ist.
und am ende alle glücklich sind.

roland
immer noch allein im stillen haus.
roland
Verfasst am: 22.08.2008, 15:40
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
ah, produzieren statt konsumieren.

zwei tolle dinge an meiner luftballon idee Smile

weil so ein DD2 wieder enormes suchtpotential für Euch nach schöner alter welt wär.
Denn.
Dieser Luftballon existiert ja "heute" noch.

also könntet Ihr alle nun mit dem neuem Wissen aus dem POTT davon träumen,
selber wie gretchen in dieses wunderbare TU zu finden.
ja sogar jedes kleine mädchen kann davon träumen, wie sie ihren eigenen donnie zu sich nach hause holt.

Wär die Physik ja so, dass donnie nur das erste mal zurück zum anfang musste.
als dann beim zweiten mal gretchen den weg ins TU fand (elli im wunderland sind schöne bücher),
heftete sie damit (wird in den POTT-kapiteln stehen) den frei schwebenden Luftballon
für kurze zeit wieder an die reale welt an, und zwar zu ihrer zeit.
damit konnte sie eintreten, und das TU nochmal durchleben.
bis zum ende, das hört die welt ja auf.

also der luftballon wird nicht immer verdoppelt,
er wird immer nur wieder an neue stellen der grossen welt angeheftet.
Wenn es einer von Euch das zweite mal schafft, wird er darin auch das gretchen aus DD2 finden.

Aber am ende hört auch diese Welt einfach auf,
und die gabe des besuchers ist, etwas mitzunehmen,
was ja nicht mehr gebraucht wird.
Das ende der welt im TU ist sowas wie ein riesen wasserfall, der raum der durch die zeit strömt
und dann einfach ins nichts fällt.
Wenn es einem gelingt, eine schmalle brücke ganz am ende in diesen wasserfall zu stellen,
so kann man einen kleinen teil zu unserer welt hinüber retten.

oh da könnt Ihr alle träumen und träumen
und sich verstecken und verstecken.
Desswegen wird für viel auch riesiger reiz sein,
einfach nur in diese wunderbare alte welt zu finden,
einfach nur ein unbekannter schüler auf jener schule zu sein,
die ereignisse wie den showwettbewerb mit eigenen augen miterleben,
und vieleicht seinen traumfreund auf jener schule zu finden.

wunderbar passender suchtcharkter.


nun zweite ganz tolle eigenschaft von meinem vorschlag wär,
dass auch hier das rätsel "ist dass nun die welt oder schon tangentialuniversum" reinpasst.

denn wär dumm, wenn zuschauer einfach nur mitkonsumiert,
wie gretchen das zweite POTT findet, darin alles geschrieben steht,
das führt sie aus und wir schauen brav zu :-(

nein so wird das nicht Smile

denn !
film fängt ja genau da an,
wo auch das ursprüngliche tangentialuniversum anfängt !!!

also gretchen neu in der schule,
wird ja auch genau dieselbe zeit durchleben,
dieselben events wie der hasselhof in der turnhalle und und und,
halt nur ohne den donnie.

doch den hat sie ja in ihrer seele,
träumt von ihm..
und plötzlich ist er da.
oder doch nicht ?

ist das nun traum oder wirklichkeit ?
und welche wirklichkeit denn nun Smile

zuschauer wird also auf die spur gelenkt,
das gretchen zweites POTT suchen geht,
und danach(!) geht es dann mit der zeitreise los.

was aber, wenn sie zu der zeit schon drinne ist!
oder fast noch besser, teilweise drinne ist.
wenn sie fast auch zum psychiater muss,
weil in ihrer welt plötzlich dinge anders sind
und dann sind sie wieder nicht.

der zuschauer denkt, naja dass sind die visionen, die sie zum pott und zum TU führt.
doch vieleicht im selben Kelly-stil wird nie erklärt,
dass gretchen schon viele male zum TU übergewechselt war.

sie denkt, sie liebt ein phantom,
dabei war sie schon wirklich bei ihm
und nimmt ihm am ende mit.

also geade weil der zweite teil unmittelbar dem ersten folgt,
und der ja am am anfang endete,
wir eh alles nochmal aufgerollt.
gretchen lernt die uralte frau kennen
und als sie sie wiedertrifft gibt sie ihr plötzlich tips über zeitreisen.

ja vieleicht gibt es gar kein zweites POTT
vieleicht findet gretchen nur die fehlenden kapitel,
könnte sie auch donnie zeigen
doch das tut sie lieber nicht ?
oder tut es am dramatischen ende doch,
um ihn von seinem ursprünglich verhalten abzubringen,
er muss nicht mehr zurück
er kann auch zu ihr.

weil sie nun ja auch plötzlich nicht totgefahren wird,
weil plötzlich alles ganz anders verläuft,
als donnie das erwartet hat.

totales verwirrspiel

und schön genial Wink


roland,
physiker
und kein teil der steinernen welt mehr.
Gloimann
Verfasst am: 22.08.2008, 16:45
Anmeldedatum: 04.09.2006 Beiträge: 501 Wohnort: Pinneberg
Hab das jetzt nicht alles durchgelesen, weil ich kaum Zeit habe. Aber das, was ja die meisten an S.Darko stört, ist ja nicht, dass er evtl schlecht sien könnte, sondern dass er überhaupt existiert.

DD ist in sich abgeschlossen, Fight Club 2 wär doch auch fürn Arsch.

So ich geh mit meinen Pornos aufs Klo. ^^
roland
Verfasst am: 22.08.2008, 16:45
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
ach übrigens,
diese geheimniskrämerei mit drehbuchteam-hochsicherheitstrakt ist auch nicht wirklich nötig.
Ihr habt Euren Film ja auch schon tausendmal gesehn,
und gibt genügen kinofilme die auf buch basieren
und trotzdem rennt jeder hin.

da können wir clever auf der zu gründenen seite "mitlese"-lizenzen verkaufen.
Also für 4,99 euro kann dann mit lesen wer das wirklich will.
mit dem großen bonus, dass er auch direkt änderungsvorschläge und ideen mit einbringen kann.

Also stellt Euch vor, Ihr hättet bei der entstehung vom DD-script mitlesen können,
und sogar direkt an Kelly vorschläge und ideen schicken können.

Allein über diese 4,99 euro gebühr würde sich unser film schon finanzieren.

Wenn zum beispiel dieser fanclub hier offiziel das projekt unterstützt,
dann würdet Ihr alle die 5 euro zahlen,
um mitzulesen und mitzufiebern.
(ausser die ganze versteinert .. frusrierten)

In den Film werden diese teil-mitglieder dann erst recht rennen.

und das schöne,
dieses markting-konzept wird kelly ganz besonders gut gefallen,
ist es ja seiner integration von webseite und film fast auf den bauch geschneidert.

roland
gibt immer lebensfrohen weg.
roland
Verfasst am: 22.08.2008, 16:59
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
danke für Deinen beitrag,
nichtbeachtung ist der seelentod eines jeden künstlers :'(

> das, was ja die meisten an S.Darko stört, ist ja nicht, dass er evtl schlecht sien könnte,
> sondern dass er überhaupt existiert.

ja klar, hab ich schon vor 2 jahren hier verstanden.
DD ist für Euch alle ein Versteck, eine heile Welt,
und ihr seid halt lauter kleine angsthasen, *liebwink*


> DD ist in sich abgeschlossen, Fight Club 2 wär doch auch fürn Arsch.

oh nein !!!
Ich hab mir schon längst ein ultra cooles remake ausgedacht,
könnte man fast direkt komplettes script draus machen:

"Fight Club 707"

Ein Remake das im Jahre 707 nach Christi Geburt spielt,
im christlich dekadenten Italien.
und wieder cooler mindfuck.. oder doch nicht ?

Oh wow, eins meiner besten drehbücher !
und mir sind schon viele eingefallen.

also roland unverbesserbar immer die menschen dazu bewegen mag,
aus sich heraus zu gehen
und nicht zu verstecken.


Die erste Regel lautet: sprich immer ja.
die zweite Regel lautet: sprich IMMER JA.
drittens: schau nie zurück.
viertens: liebe Deinen schmerz
und die fünfte und vorerst letzte regel lautet: es gibt kein wieso.

(c) 2008 by Robo Durden

*verbeug*

also wenn Ihr lieben mögt,
dann denkt Euch auch mal was aus.

wenn Ihr nicht lieben mögt, aber hübsch und weiblich seid,
dann in zug nach berlin steigen Smile
Gloimann
Verfasst am: 22.08.2008, 17:06
Anmeldedatum: 04.09.2006 Beiträge: 501 Wohnort: Pinneberg
Also ... wenn hier jemand Langeweile und zu viel freizeit hat und hinter dem Internet-Schutzwall seine sonstige Hemmschwelle fallen lässt, dann bist du das, wenn man sich so deine Beiträge anguckt ... ^^ *liebwink*
roland
Verfasst am: 22.08.2008, 18:54
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
Gloimann hat Folgendes geschrieben:
Also ... wenn hier jemand Langeweile und zu viel freizeit hat und hinter dem Internet-Schutzwall seine sonstige Hemmschwelle fallen lässt, dann bist du das, wenn man sich so deine Beiträge anguckt ... ^^ *liebwink*


"ironie verletzt, weil sie einem im moment der erkenntnis alleine läßt".

ja klar ist üblich, dass in diesen öffentlich foren immer so typen auftauchen,
und mit ihrem unproduktivem gesülze jeden thread kaputt machen.
Du hast Dich nun brav zum mitmachen disqualifiziert, also gib bitte ruh.
wer sich die zeit nimmt, meine postings zu lesen, der hat schon längst alle links zur hand,
um meinen vollen namen, meine strasse, meine hausnummer, meine handynummer
und meine festnetznummer zu finden.

*liebwink* ich lad ja auch viele liebe menschen zu mir ein Smile

aber schon klar, gibt nicht viele liebe menschen.
"in der versagerwelt geht es immer nur ums ficken." NUR!

das mit der angst vor der zerstörten idylle möcht ich auch nicht gelten lassen.
mein luftballon-dd2 zum Beispiel wär doch ganz liebes revival.
und gerade als animefilm wärs ein wunderbares homage

überlegt nur wie schön es wär,
wenn gretchen nun allein genau dieselbe strasse gehen würde,
allein und mit sehnsucht von ihrem liebsten träumt,
den sie noch gar nicht kennt,
so tut als würd er neben ihr gehn,
und sie schon mit psychischen knacks ihn dann wirklich neben sich sieht,
mit ihm spricht,
und ihr alle merkt, heh das ist genau derselbe dialog wie dd2.
und wie schön, nie erklärt doch ihr kappierts,
da ist sie gerade wirklich in dem TU,
in dem ihr so gerne wärt.

also mit liebe gemacht,
gerne auch als künstlerischer animefilm,
das wird ein wunderbares revival-homage.

roland
und wie schon gesagt,
alle die nur schlechtmachen können:
"neinsagen ist kanalisiertes ficken", die gehen bitte wieder mit porno aufs klo.
sex ist gesund und verlängert das leben.

ist nicht wie essen oder trinken, dass zuviel davon ungesund ist.
und wenn man die regel(n) beachtet, wird auch niemand dick Wink

und wer nicht die zeit hat, meinen text zu lesen,
hat sich eh schon als drehbuchschreiber disqualifiziert!

Ihr mal Momo lesen.
Zeit ist liebe, liebe kommt immer nur von innen,
und liebe ist lebensfreude.

werden versager nicht kapieren.
Richard Kelly also ab ins klo

ps. was heisst hier hemmschwelle fallen lassen.
Das hier ist nur die Eisspitze vom Robo Durden Teufel
Gloimann
Verfasst am: 23.08.2008, 01:31
Anmeldedatum: 04.09.2006 Beiträge: 501 Wohnort: Pinneberg
Yeeeha, kämpfen wir ein wenig ^^

Ich mag Leute, die mit noch größerer Überheblichkeit als ich an anderen Menschen rumzyneln.
Deren Argumentation ist immer so ulkig.

Leider leider kann ich die Ernsthaftigkeit dieses Threads nicht abschätzen. Ist das wirklich dein Ernst? Oder nur eine ironische, geniale Abrechnung mit allen Donnie Darko-Fans, die ja prinzipiell Versager sind und nur ans Ficken denken?

Wenns dein Ernst ist ... ich bin gespannt auf den Kinofilm und ebenso auf die Massen von begnadeten Drehbuchschreibern, die sich hier unter Garantie in wenigen Minuten tummeln werden.

Wenn dus nicht ernst meinst, entschuldige ich mich für meine Blindheit. In diesem Fall ist das natürlich ein netter Gag um allen eins auszuwischen.

So, genug anonym meine bewehrte Anti-Haltung breitgetreten und unproduktiv herumgesülzt, ich will den vielen begeisterten Befürwortern deiner Idee ja nicht die Show stehlen.

Werde mir jetzt die nächste Tiefkühlpizza in meinen fetten Leib reinstopfen und danach mit offenem Mund und flatternden Augenlidern im Sessel einschlafen (natürlich vorm Fernseher). Morgen zieh ich mir dann erstmal ein paar Hentais rein und dann spiel ich wohl bis spät in die Nacht WorldofWarcraft.
Als Filmliebhaber hat man schließlich - wie Herr Roland Revolvermann so schonungslos und messerscharf entlarvte - keine Freunde.

Eine wunderschöne sternenklare Nacht wünsche ich noch.

PS.: Was halten die anderen eigentlich von der Idee? Ich will nicht der einzige sein, der hier seine Meinung vertritt. ^^
JaRaDa
Verfasst am: 23.08.2008, 16:03
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Mir ist das Ganze etwas zu schräg, aber ich will ja nicht als Miesmacher dastehen Wink


Dann bring das mal ins Rollen, Roland! Very Happy
roland
Verfasst am: 25.08.2008, 12:40
Anmeldedatum: 21.08.2008 Beiträge: 11 Wohnort: bayern
JaRaDa hat Folgendes geschrieben:
Mir ist das Ganze etwas zu schräg, aber ich will ja nicht als Miesmacher dastehen Wink

Dann bring das mal ins Rollen, Roland! Very Happy


aber alleine verliert man doch immer, *liebwink*
Ich hab schon meine bewerbungs-idee für das drehbuchteam gepostet.
In diesem Thread sollten eigentlich nur die posten, denen auch was einfällt Idee

Wenn sich wenigstens FÜNF mitglieder mit guten ideen finden,
dann kann man was bewegen.

alleine, kann man nur verlieren.

roland,
der es fröhlich geschafft hat, dass letzte würmchenposting nicht ins blickfeld zu bekommen, kein glühwürmchenposting mehr lesen mag und bestimmt auf keins mehr eingehen wird.

"versager reden immer vom verlieren, aber sie meinen siegen.
verlierer brauchen nicht vom gewinnen reden,
weil sie auch schon aufs verlieren stolz sind."

wie immer: (c) by Robo Durden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: MEMENTO
Vorheriges Thema anzeigen: Southland Tales
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.