Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Andere Filme von dem Kaliber

Thema: Donnie Darko 2 (S. Darko)

chess
Verfasst am: 03.03.2011, 19:23
Moderator Anmeldedatum: 15.07.2006 Beiträge: 507
Soooo, ich hab's getan. Ich habe gerade (nach sehr langer Zeit des Überlegens, ob ich's tun soll) s.Darko angesehen.

Ich finde es immer wieder schade, wenn ich mit meiner negativen Voreinschätzung von Filmen richtig liege, aber es ist leider meistens der Fall. So auch bei diesem Streifen.

Nicht nur, dass in der gesamten Spielzeit einfach pausenlos Ideen- und sonstiger Raub bei DD betrieben wird, diese Diebesgüter dann auch noch schlecht eingesetzt werden - nein, es ist auch noch, ohne Vorgänger DD zu berücksichtigen, einfach ein schechter Film. Die Arbeit der Schauspieler ist bestenfalls mittelmäßig und überzeugt rein gar nicht, genau wie die Story (wenn man das so nennen kann). Gut an dem Film ist, dass man ihn schnell wieder vergessen hat.

Wenn ich sexistisch wäre, würde ich sagen, das einzige, was den Film sehenswert macht, ist Briana Evigans gut geformter Hintern - aber da ich das nicht bin, bleibt nichts übrig.


Zuletzt bearbeitet von chess am 03.03.2011, 23:59, insgesamt einmal bearbeitet
ohyeah
Verfasst am: 03.03.2011, 20:03
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
@Nadyn: mach dir nichts daraus - mir hat er auch gefallen. Samantha's Ergänzung zum Gedicht war schon allein das sehen wert Very Happy

Und der arme Chris Fischer produziert seit S. Darko nur noch TV Serien. Hat weder dieser Regiesseur noch der Film verdient.

S. Darko ist die Fortsetzung des PU (und ein völlig eigenständiger in sich geschlossener Film)

Das Samantha diesen Brief aus Donnie's (TU) besitzt und das sie das Buch besitzt zeigen mir vor allem eines. TU und PU sind weitaus mehr miteinander verbunden als wir uns das womöglich erträumen.

Würden beide Filme in sich schlüssig sein, dann hätte Donnie das P.O.T.T. bereits besessen bevor er von der Turbine am 2. Oktober erschlagen wurde.

... er kannte Roberta Sparrow und ihre "Geheimlehre" vermutlich lange bevor er im PU gestorben ist.

Tipp: http://www.amazon.de/Die-Kunst-Tr%C3%A4umens-Carlos-Castaneda/dp/3596141664/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1299070240&sr=8-1

http://www.sapientia.ch/E-Buecher/Astrales_Traum/Castaneda_Die_Kunst_des_Traeumens.pdf

Donnie Darko ist weit mehr als ein guter Film.

S. Darko vielleicht der Versuch vom Regisseur uns seine Erkenntnis, die er uns nicht auf direktem Weg mitteilen wollte, zu vermitteln.
Oh Dae-Su
Verfasst am: 04.03.2011, 01:06
Anmeldedatum: 19.08.2006 Beiträge: 716
chess hat Folgendes geschrieben:

das einzige, was den Film sehenswert macht, ist Briana Evigans gut geformter Hintern


mhhhhh sollte ich dem film vieleicht doch eine chance geben??? Musik
ohyeah
Verfasst am: 20.03.2011, 18:26
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Eine wunderschöne 20-jährige Dame!

http://www.promiflash.de/von-wegen-gruselig-das-ist-das-the-ring-girl-1103203233.html

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: K-Pax - Alles ist möglich
Vorheriges Thema anzeigen: Demnächst im Kino - Sammelthread
Seite 13 von 13
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.