Autor Nachricht

Foren-Übersicht  ~  Charaktere

Thema: Die Schlümpfe - Fortpflanzung ??? Asexuell ???

ohyeah
Verfasst am: 09.08.2006, 17:46
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Die Schlümpfe ??? Fortpflanzung ??? Asexuell ???

Fortpflanzung

Biologisch gesehen sind Schlümpfe immer männlich und haben keinen Sex. Sie werden nicht geboren, sondern von Störchen gebracht.

Weibliche Schlümpfe können nur durch einen Zauberspruch, angewendet auf blaue Tonerde, entstehen. Blaue Tonerde gibt es nur an einem ganz bestimmten Ort im verwunschenen Land. Bekannte Beispiele von weiblichen Schlümpfen sind Schlumpfine, Schlumpfi (in der Fernsehserie: Sasset) und Omaschlumpf.

Schlumpfine wurde von Gargamel erschaffen, um Zwietracht im Schlumpfdorf zu erzeugen. Zunächst war Schlumpfine hässlich. Später wurde sie von Papa Schlumpf in eine Schönheit verwandelt. Von den Schlumpflingen (Schlumpfenkinder) wurde Schlumpfi (Sasset) erschaffen, um Schlumpfine eine Freundin zu machen. Da sie allerdings eine zu kleine Menge blauer Tonerde genommen hatten, wurde Sasset nur zu einem Schlumpfenkind. Über die genaue Entstehung und Herkunft von Omaschlumpf ist nichts bekannt.

Ihre Lebensenergie beziehen die Schlümpfe aus einem Mondstein, der alle 500 Jahre über einen Tanz der hundert Schlümpfe neu aufgeladen werden muss. Findet dieser Tanz nicht statt, unterliegen alle Schlümpfe dem normalen Alterungsprozess und würden irgendwann sterben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Schl%C3%BCmpfe


1. Schlümpfe

2. Geschlechtslosigkeit?

3. Ist der Beauty Schlumpf schwul?

4. Asexualität bei den Menschen



1. Schlümpfe

Verfasst am: 04.08.2006, 20:17 Titel: Schlümpfe

--------------------------------------------------------------------------------

JoJo
» 05.03.06 23:10 « Jonas.Grzanna@gmx.de

--------------------------------------------------------------------------------

Hoi
hab da mal ne frage: WAS ZUR HÖLLE HAT ES MIT DEN SCHLÜMPFEN AUF SICH ????

ich krepier gleich das macht mich voll kaputt ich bin schon seit tagen am grübeln ich krieg aber nix raus irgentwann seh ich deswegen noch verkleidete schlümpfe
(also bitte helft mir damit ich wieder schlafen kann)



def-tones
» 06.03.06 16:49 «

--------------------------------------------------------------------------------

ich glaub das wichtigste beim schlümpfegespräch ist: "Was wäre das Leben ohne Schwanz wert?"
Er drängt ja Gretchen immer wieder dazu ihn zu küssen ...
Vllt erkennt er bei dem Gespräch dass bevor er sich für alle opfert er noch was gutes für sich tut



chris
» 06.03.06 16:53 «

--------------------------------------------------------------------------------

die schlumpfszene ist doch in erster linie einfach lustig. man hört pubertäres gelabbere wer jetzt mit wem und gang-bang etc. die schlümpfe gehören zu den 80er jahren wie david hasselhoff zu baywatch gehört(e). ich würde da nicht einen zu grossen sinn hineininterpretieren.

donnie's aussage ist typisch, hätte ich auch so gemacht. natürlich will er sex mit gretchen und dies sobald als möglich (sagt er bei der psychiaterin sowie bei der besprechen von watership down im klassenzimmer).



Lene
» 06.03.06 20:54 «

--------------------------------------------------------------------------------

Ja,.. ich bin da auch chris' meinung!
Ich glaube, dass man da nicht zu viel hinein interpritieren sollte. UNd eben dass er einfach "spass" mit Grethcen haebn will.



chess
» 07.03.06 17:24 «

--------------------------------------------------------------------------------

außerdem wird diese szene auch dazu genutzt, um zu zeigen, dass DD eben etwas anders ist...
"warum musst du nur immer so ein verdammter klugscheißer sein, donnie?"



2. Geschlechtslosigkeit?

Verfasst am: 01.08.2006, 16:05 Titel: Geschlechtslosigkeit?

--------------------------------------------------------------------------------

Amarth
» 26.04.04 16:07 « sargtraeger19@gmx.at

--------------------------------------------------------------------------------

Dieser punkt kommt immer weider im Film vor aber ich verstehe nicht ganz was er zu bedeuten hat und/oder ob er eine bedeutung hat!

Ortsname ist Middelsex (also Zwischengeschlecht!?)
oder
als Donni mit seinen Freunden über die Slümpfe redet!



Flann O'Brien
» 27.04.04 14:06 «

--------------------------------------------------------------------------------

Meine These ist: die Geschlechtslosigkeit der Schlümpfe und der Ortsname Middlesex (also eher ein Zwitterwesen als kein Geschlecht) verweisen auf die sexuelle Identitätssuche von Donnie Darko; nicht untypisch für die Pubertät.
Siehe dazu den Thread PUBERTÄT: http://forum.webmart.de/wmmsg.cfm?id=2454024&d=90&a=1&t=1976841



moreisky
» 10.06.04 19:35 « moreisky@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

fällt mir grad so spontan ein, als ich diesen beitrag gelesen habe.
es wird bei der schlümpfediskussion über gargamel geredet, der ja die schlümpfe erschaffen hat.
kann man das nicht auf die im film immer wiedergestellte gottesfrage beziehen?



basti
» 02.08.04 15:53 «

--------------------------------------------------------------------------------

gargamel hat schlumpfine erschaffen!!!!



jakefanw
» 13.10.04 22:25 « rara14@gmx.net

--------------------------------------------------------------------------------

@basti woher willst du wissen das er nur schlupfine erschaffen hat und noch was woher kommen dir andren schlümpfe die können ja nich plötzlich aufgetaucht sein weil wenn ise geschlechtslos sind dann können sie sich ja nicht gemacht haben ????



donnies lost brother
» 18.10.04 13:11 « canis-vulpis@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

also schlümpfe sind fabelwesen, die gibt es einfach ähnlich wie einhörner o.a.
die schlumpflinge sind eigentlich erwachsene schlümpfe, die (hier passender weise) mit hilfe einer zeitmaschine zurück in die gegenwart und in ihre jugend geflogen sind. da schlümpfe ja asexuell sind, ist der weibliche schlumpfling sasette wie schlumpfine künstlich hergestellt und zwar von den 3 "männlichen" schlumpflingen, die gargamels zauberrezept stahlen. da sie schlumpf-portionen verwendeten kam eben ein kleiner weiblicher schlumpf heraus!
dieser baby-schlumpf wiederum wurde vom storch gebracht, der alle 100 jahre das dorf besucht.



Dark-Darker-Darko
» 23.10.04 14:05 «

--------------------------------------------------------------------------------

Also mal im ernst, die Theorien über Middlesex und die Schlümpfe sind ja wirklich gut und auch nachvollziehbar, aber denkt ihr wirklich, dass auf jedem klitzekleinen Stück des Films eine so extreme Bedeutung liegt? Ich glaube kaum, dass man in alles so viel reininterpretieren sollte. Und wenn doch, eine Frage: Wo ist Donnie auf der Suche nach seiner Sexualität? Middlesex lässt sich über die Schlümpfe erklären, aber Donnie versucht doch nicht seine Sexualität rauszufinden. Der ist mit Gretchen zusammen und will mehr als nur Händchenhalten, was ja auch nachvollziehbar ist, aber wenn man jetzt über seine Schlumpftheorie den Namen Middlesex mit dem, was in ihm vorgeht in Verbindung zueinander stellt, dann finde ich das einfach etwas überinterpretiert...



freakazoid
» 24.10.04 11:25 «

--------------------------------------------------------------------------------

...und die hypnose?





3. Ist der Beauty Schlumpf schwul?

Verfasst am: 04.08.2006, 14:46 Titel: Ist der Beauty Schlumpf schwul?

--------------------------------------------------------------------------------

Smurf
» 18.10.05 15:38 «

--------------------------------------------------------------------------------

Ist der Beauty Schlumpf wirklich schwul? Wenn nein, Warum doch? Oder etwa nicht gruen? Was meint ihr denn dazu?



R.I.P. 24
» 18.10.05 15:51 «

--------------------------------------------------------------------------------

Schwul oder was?



R.I.P. 24
» 18.10.05 15:52 «

--------------------------------------------------------------------------------

Smurf überal wo draufsteht:"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker" solltest du in Zukunft die Finger lassen!



Frank Versailles
» 18.10.05 16:17 «

--------------------------------------------------------------------------------

Wenn ich mal sämtliche Klischees ins Spiel bringe: Ja, Beauty ist die perfekte Klischeeschwester.



grandma
» 18.10.05 16:20 «

--------------------------------------------------------------------------------

haha, ja diese Schlumpf-gschichte war auch ein sehr "tiefsinniger" Dialog im Film... interessant wie man unwichtiges so derart ausarbeiten muss und sich selbst (und seine Meinung) so wichtig hinstellt - müssten sich einige hier wahrlich angesprochen fühlen



figoe
» 18.10.05 19:18 «

--------------------------------------------------------------------------------

wieso ausarbeiten? hat jemand nen aufsatz über die smurf-diskussion geschriebn?



Gerda
» 20.10.05 01:36 «

--------------------------------------------------------------------------------

Hey, Grandma, hast du was gegen schwule oder was??



welle
» 20.10.05 19:12 «

--------------------------------------------------------------------------------

warum so aufgeregt gerdalein? manche empfinden ihr schwulsein als belastung. du auch?



Gerda
» 20.10.05 19:43 «

--------------------------------------------------------------------------------

hey, klar doch, vor allem so als weiblöichen Wesen....



welle
» 20.10.05 19:49 «

--------------------------------------------------------------------------------

nicknames sind nun einmal, freilich je nach geschmack, variierbar.



Gerda
» 20.10.05 20:39 «

--------------------------------------------------------------------------------

????



welle
» 20.10.05 20:42 «

--------------------------------------------------------------------------------

!



Gerda
» 20.10.05 21:11 «

--------------------------------------------------------------------------------

*lol*



Casimir
» 20.10.05 22:18 «

--------------------------------------------------------------------------------

Hä? Was ist denn hier los?



figoe (betrunken)
» 21.10.05 01:04 «

--------------------------------------------------------------------------------

welle bezichtigte gerda als schwul.
gerda intervenierte "ich bin aber weiblich!"
welle meinte, nicks seien verifizierbar.
gerda verstand kein wort.
welle machte sie nocheinmal kurz und signifikant auf die problematik aufmerksam.
gerda lachte laut heraus.

alles klar, casimir?


Sentenced
» 07.11.05 22:35 «

--------------------------------------------------------------------------------

oh mein gott *lol*
welche tiefsinnigen gespräche manchmal entstehen aber doch sehr unterhaltsam sein können. Hauptsache spaß!
naja nun steht auch nen eigentlich sinnloser beitrag von mir dabei

gruß



Gerda
» 03.12.05 02:47 «

--------------------------------------------------------------------------------

*lol*



gemeine
» 22.12.05 01:56 « soylentrooms@gmx.de

--------------------------------------------------------------------------------

*drunk*

ja.. hmhm ich will behaupten, dass beauty nicht schwul ist..
da die schlümpfe keine genitalien haben (worüber donnie sich im film ja gut ausgelassen hat).. kann beauty doch auch nicht schwulsein.. also die schlümpfe können sich ihrer sexualität
nicht bewusst sein
weil
sie keine haben-
denn ohne geniatlien.. werden auch keine sexualhormone gebildet weil: wofür auch??
sekundäre geschlechtsmerkmale sind ja auch nich vorhanden..
obwohl..
was soll der stummelschwanz?
und papa schlumpf hat ja auch nen bart ne... hmmm
mit sowas kann ich mich nachts um 2 aufhalten jahh..



confused
» 08.01.06 03:54 «

--------------------------------------------------------------------------------

gemeine, sehr interessant was du schreibst jedoch kann man es auch von einer anderen Seite sehen.
Man braucht keine Sexualhormone um bestimmte Menschen zu lieben. Es geht vielen nur um den Sex, das ist richtig. Jedoch geht es doch eigentlich um die Liebe. Der Sex ist nur ein Bedürfniss, welches befriedigt werden will, egal ob männlich oder weiblich. Er ist quasi das Produkt des ganzen. Ob Hetero oder Homo entscheidet doch nachher nur, in welches Geschlecht man sich verliebt hat.

Deswegen kann die Frage, ob Beauty ein Homo ist, nicht wirklich beantwortet werden.



Kathi
» 08.01.06 12:53 «

--------------------------------------------------------------------------------

Aber wenn sie sexuelle wesen wären wär ers vielleicht?!



FrankyBoy
» 08.01.06 19:20 «

--------------------------------------------------------------------------------

Donnie hat im film ja auch schon gesagt die schlümpfe wären asexuel. Demnach sind sie garnich hetero oder homo...

wie wärs mit metrosexuell? ein kleines ebenbild von david beckham...





Asexualität bei den Menschen

Es gibt bisher noch keine offizielle oder wissenschaftliche Definition von Asexualität speziell für den Menschen Wink

http://de.wikipedia.org/wiki/Asexuell

Ein "Schlumpf" zu werden war nicht schwer - einer zu sein, dafür umsomehr! (frei nach Schiller)

Wie wird man(n) zu einem Schlumpf?

oder

Wie werden Schlümpfe gezeugt (geboren)?


Antwort: Fragt das niemals einen katholischen Priester oder eine Nonne!


http://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%B6libat


The Destructor Wink
ohyeah
Verfasst am: 26.11.2006, 16:31
Anmeldedatum: 17.07.2006 Beiträge: 1901 Wohnort: Bankenhausen
Verfasst am: 04.08.2006, 22:04 Titel: Schlumpf-Theorie

--------------------------------------------------------------------------------

Tankwart
» 02.04.06 15:56 «

--------------------------------------------------------------------------------

So, hoffe die Theorie gibts noch nicht, obwohl sie mir eigentlich rel. sinnvoll erscheint; sagt einfach mal eure Meinung dazu:

So, Donnie denkt mehr mit seinem Schwanz als mit seinem Kopf, ergo: sein größtes Ziel ist es endlich mal ein Mädle flachzulegen.
Allerdings soll er ja durch ein Flugzeugtriebwerk als Jungfrau noch sterben. Er spürt es unbewusst und macht sich kurzerhand einen imaginären Freund: Frank!
Durch Frank muss er nicht sterben, allerdings wurde die Zukunft manipuliert (TU entsteht).
Hier knüpft es an die normalen Theorien an: Die ML und MT versuchen ihn endlich zum Sex zuverhelfen, da sie wissen, dass er das TU nicht zerstören wird, bevor er endlich seine Jungfernkeit verliert. Als er es endlich getan hat, stellt Frank ihm die Falle. Donnie weiss mittlerweile, dass er eigentlich tot sein sollte und das wegen ihm die Menschheit bald vernichtet wird. Er tut sein möglichstes um die Menschheit zu retten, d.h. er dreht die Zeit zurück, zu den Tag, als Frank ihn gerettet hat, bleibt allerdings im Bett liegen, lacht und freud sich innig. (er stirbt zwar, allerdings nichtmehr als Jungfrau)

Naja, ausgearbeitet ist sie nicht, aber ich denke ihr wisst was ich meine. Find ich eigentlich ganz plausibel, also:
Eure Meinungen bitte



raphael
» 02.04.06 20:09 «

--------------------------------------------------------------------------------

ich glaub die schlumpf sache und die sexsachen während der hypnose sollen halt eher ein realistisches bild von jugendlichen zeichnen, als das sie irgendwas mit dem plot zu tun haben



David
» 02.04.06 21:58 «

--------------------------------------------------------------------------------

Finde die Zeile, in der Du sagst, Donnie "dreht die Zeit zurück" etwas unklar.

Wie dreht er Deiner Meinung nach die Zeit zurück?

Du sagst ja selber, dass Deine Theorie noch nicht ausgearbeitet ist. Finde ich auch ok, nur solltest Du, wenn es soweit ist, vorallem diese Zeile verständlich und sinnvoll belegen.



Hotpants
» 02.04.06 22:45 « hotpants.ronny@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

Solltest mal deine Theorie umdenken unter dem folgenden Aspekt : Donnie hat Frank nicht erfunden, denn Frank ist ein manipulierter Toter.



Julian
» 02.04.06 23:19 « dereineking@mushu.de

--------------------------------------------------------------------------------

hähä. find die theorie super



Tankwart
» 03.04.06 16:47 «

--------------------------------------------------------------------------------

ok, erstmal danke für eure Antworten

Was haltet ihr davon: (etwas abgedrehter, aber erklärbarer^^)
Göttliche Fügung: Gott schickt Frank als eine Art Retter in der Not. Somit gewinnt er Donnies Vertrauen und bringt ihnf somit 1. mit Gretchen zu schlafen und 2. ihm die Falle zu stellen (der Nachteil dabei ist, dass Frank dabei draufgeht. vll eine art Jesus-ähnliches Opfer. Da er aber im PU sowieso wieder lebt, ist es nur von kurzer Dauer).
Jeder weiss wieder, dass die Welt dem Untergang nahe ist; Gott wusste es schon immer und statte Donnie gleich anfangs mit übermenschlichen (bzw. göttlichen ) Fähigkeiten aus. Mit Hilfe dieser Fähigkeiten und Gottes Hilfe, bringt er das Loch in der 4.Dimension über den Ort an dem alles began und dreht somit die Zeit zurück, d.h. eigentlich dreht Gott an der Zeit, dieser ist natürlich Herr über jene^^. der Rest: siehe oben.

Ok....etwas abgedrehter und versucht alles mit Hilfe Gottes ins Reine zu bringen.
Ich wette es gibt wenige, welche von dieser Theorie zusagen, aber naja^^
Was haltet ihr davon?



Tankwart
» 03.04.06 17:22 « Marcus.Sperber@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

kleinigkeit vergessen:
1. Die Welt geht natürlich unter da die Zukunft verändert wurde
2. Gott muss/sollte Donnie helfen, da er sonst im Tod genauso unglücklich wäre wie im Leben.
danke, jetzt ihr



santafu
» 05.04.06 07:07 « till.schlemminger@web.de

--------------------------------------------------------------------------------

naja ich glaube ganz einfach das gott mit der ganzen sache nichts zu tun hat....der grund dafür ist das gott doch ganz einfach alles schlechte verhindern sollte um ALLE menschen glücklich zu machen! somit hätte weder DD noch grettchen noch frank auch nur in1 der universen sterben dürfen! ich persönlich glaube zwar auch so nicht an gott, aber ich denke das in dem film eine neutrale macht eine rolle spielt und nicht gott(gott müsste ja eigentlich definitiv für alle menschen sein)



Tankwart
» 05.04.06 19:38 «

--------------------------------------------------------------------------------

bin Christ, will auch jetzt mal nicht so tun als ob ich großartig ahung hab, aber meiner Meinung nach ist es nicht Gottes Pflicht alle Menschen glücklich zu machen. Wenn er alle Menschen glücklich machen sollte, müsste er den Menschen die Fähigkeit zu Lügen, morden und allen anderen entziehn. Wenn er das allerdings tut, schränkt er die Freiheit des Menschen ein und wir sin nichts anderes als Marionetten----> leere Körper ohne freie Entscheidungsmöglichkeiten. Als Richtlinie hat er uns z.B. die zehn Gebote gegeben, mit denen wir auch gut in Frieden leben könnten. Allerdings halten wir uns natürlich nich daran (ich mach keine vorwürfe, bin ja selbst nich besser^^) und sind deshalb alleinig schuld an unserem Leid.

Ok, das hatte jetzt reichlich wenig mit DD zu tun, musste nurmal raus. Halte es selbst für unwahrscheinlich, dass alles Gottes Handeln war, aber es ist nunmal eine seltsame Theorie zu einem seltsamen Film.
Aber wenn man begründen will, warum Gott gerade Donnie zu seinem Glück hilft weiss ich auch nicht. Vll hat er einfach glück gehabt und Gott hat gesehn, dass er ein Guter, aber gestrafter Mensch is und wollte ihn wenigstens einen letzten Wunsch erfüllen...
Wenn du eine bessere Idee hast, wie er die Zeit umdreht, lass es mich wissen (nicht sakastisch gemeint ). mir is keine andere eingefalln ^^




raphael
» 19.06.06 19:56 «

--------------------------------------------------------------------------------

also gott kann schon alleine aus dem grund nicht alle glücklich amchen, weil menschen sachen nur im kontrast wahrnehmen können
ohne unglück kein glück, ohne hell kein dunkel



Tankwart
» 19.06.06 20:56 «

--------------------------------------------------------------------------------

wo dann noch der andere Grund wär, dass sich die Wünsche widersprechen, z.B. wenn ich mir wünschen würde, dass du stirbst, wäre ich zwar glücklich, dass du weg bist, allerdings... wärst du tot. (war nicht gegen dich gemeint )
so, also: Es funktionier einfach nicht.
Die Sache ist, dass DD vll. von Gott ausgesonnen ist, da er ihm Leid tat oder was auch immer. Solche Sachen passieren, normalerweisse nicht in der Größe, aber vll hat Donnie einfach mal Glück im Unglück gehabt



theWhiteRabbit
» 20.06.06 02:18 «

--------------------------------------------------------------------------------

böähhh




Annalöna
» 20.06.06 15:29 «

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo, also deine Theorie finde ich klasse!Aber ficken Gretchen und Donnie echt?Weil für mich sah's nur so aus, als ob sie halt nur rummachen würden.



Annalöna
» 20.06.06 15:33 «

--------------------------------------------------------------------------------

Ups, ich hab' noch 2 Fragen.
1.WIE dreht DOnnie denn die Zeit zurück?Weil man dann ja sieht wie alles zurückgedreht wird, oder wird alles zurückgedreht weil ja das TU untergeht??Hat er die Welt gerettet, weil er Frank also umgeracht hat?
hm...oder war das schicksal?
Ich schätze mal jeder hat eine andere Theorie, das macht den Film so genial.
2.Was machen am Ende die Polizeiwägen dort vor seinem Haus?

dange schon einmal für Antworten!



Tankwart
» 20.06.06 20:28 «

--------------------------------------------------------------------------------

1. Nach der hier beschriebenen Theorie macht die Sache mit der Zeit alles Gott. Nach dem POTT läuft das natürlich ganz anders und es kehrt glaub ich bis dahin zurück, als das TU anfängt.
WIE er das genau macht... naja, mit seinen übermenschlichen Kräften, bissl Wasser und Metall und *schwupps*... alles is wieder wie sonst. naja, genau weiss ichs auch nicht
2. Das ist simpel: Wenn ein riesiger Wolkenstrudel mit Gewitter über deinem Haus wäre, käme auch die Polizei und würde nach dem rechten sehn ^^


Annalöna
» 21.06.06 17:34 «

--------------------------------------------------------------------------------

Hm..dange^^.
Ich war mir nicht sicher



Tankwart
» 21.06.06 18:00 «

--------------------------------------------------------------------------------

Joa, immer gern wieder ^^
ich weiss nich viel, aber was ich weiss versuche ich an soviele leute weiterzugeben wies geht

Nach oben





http://www.moviebazaar.de/extra2.htm#6



http://www.moviebazaar.de/extra2.htm
JaRaDa
Verfasst am: 26.11.2006, 17:00
Moderator Anmeldedatum: 14.07.2006 Beiträge: 1173 Wohnort: Kaltenkirchen
Spinner... Very Happy Rolling Eyes Wink
Dan
Verfasst am: 26.11.2006, 18:00
Anmeldedatum: 06.08.2006 Beiträge: 370
omg, dass ist mehr als ich über die Schlümpfe jemals wissen wollte... Very Happy Very Happy

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Nächstes Thema anzeigen: Donnie Darko ???
Vorheriges Thema anzeigen: darkos adresse !
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.